Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Team

Patrick Olbrich

Patrick Olbrich Position: Redakteur
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse wird durch JavaScript vor Spambots geschützt. JavaScript muss eingeschaltet sein.
ICQ: 214433994
Wohnort: Hessen
Geburtstag: 26.04.2011
Lieblingsstile:
Film: Spencer/Hill-Filme, Star Wars, Footsoldier, Rec, Zwei Glorreiche Halunken, Es war einmal in Amerika, Martyrs, Inside, Frontiers, Die Verurteilten uvm.
Getränk: Bier, Ebbelwoi, Wasser etc.
Hobbies: Sport, Musik, Schreiben, Filme, Bücher, diverse Freizeitaktivitäten
  Social Media: Facebook Last.fm

Über mich:

Inside crystal mountain Evil takes its form Inside crystal mountain Commandments are reborn

Top/Flop:

Top 5 Flop 5
Freibadwetter Dummheitsfernsehen
NBA-League Pass Der Morgen danach
Ausschlafen Sauwetter im Sommer
Gute Bücher oder Filme Deppen im Alltag
Grillen Montag

Alltime Faves:

Death - Alles
At the Gates - Slaughter of the Soul
Bloodbath - Resurrection through Carnage
Lunar Aurora - Andacht & Zyklus
Kreator - Coma of Souls
Metallica - ...And Justice for All
Behemoth - Zos Kia Cultus, Satanica
Monstrosity - Spiritual Apocalypse
Gorefest - Mindloss
Fjoergyn - Ernte im Herbst und Sade et Masoch
Neaera - Armamentarium
Iron Maiden - Killers dicht gefolgt von vielen Anderen
Heaven Shall Burn - Iconoclast, Deaf to Our Prayers, Antigone
Nocternity - Onyx
Katatonia - Viva Emptiness, Dance Of December Souls
Autopsy - Mental Funeral, Severed Survival
Vomitory - Alles
Disillusion - Back To The Times Of Splendor

Wie bin ich zum Metal gekommen?

Einstieg war seinerzeit über Metallica und die gruseligen Alben \"Load\" und \"Reload\". Dann kamen einige Stilarten wie Power-, Heavy- und Nu Metal dazu, bevor ich dann über Cannibal Corpse zum heutigen, tendenziellen Fachgebiet gekommen bin. Prinzipiell bin ich mittlerweile für alle Stile offen und kann eigentlich auch jedem irgendwo etwas abgewinnen.

Patrick Olbrich hat verfasst:

Review: 511
News: 252
Interview: 48
Konzertbericht: 5
Special: 2