Bitte loggen Sie sich ein um einen Kommentar verfassen zu können.

Reviews der Band
Tankard - R.I.B.

Tankard

"R.I.B."
CD-Review, 2592 mal gelesen, 10.06.2014 Wertung 08/10
Tankard - A Girl Called Cerveza

Tankard

"A Girl Called Cerveza"
CD-Review, 1326 mal gelesen, 20.08.2012 Wertung 07/10
Tankard - Two Faced

Tankard

"Two Faced"
CD-Review, 2113 mal gelesen, 09.09.2011
Tankard - The Morning After / Alien

Tankard

"The Morning After / Alien"
CD-Review, 1762 mal gelesen, 29.08.2011
Tankard - Zombie Attack

Tankard

"Zombie Attack"
CD-Review, 1570 mal gelesen, 29.08.2011

Interviews der Band
Tankard
Interview mit Gerre zu "A Girl Called Cerveza"
1634 mal gelesen, 26.09.2012
Tankard
Tankard
3304 mal gelesen, 23.12.2008
Tankard
Interview mit Sänger Gerre zu "Best Case Scenario: 25 Years In Beers"
7697 mal gelesen, 25.09.2007

Specials der Band
News der Band

06.06.2014

TANKARD, die in naher Zukunft ihr neues Album "R.I.B." veröffentlichen werden, haben sich mit ihren Landsmännern von DESTRUCTION zusammengetan,...

05.05.2014

Die Frankfurter Bierkönige TANKARD haben mit "Fooled By Your Guts“ den ersten Song des kommenden Albums "R.I.B.“ veröffentlicht. Das Album...

26.03.2014

Die Frankfurter Thrash-Metal-Urgesteine TANKARD haben neue Teile des Covers ihres kommenden Albums "R.I.B." enthüllt! Die Platte wird derzeit im...

27.02.2014

Die Frankfurter Thrash-Urgesteine TANKARD geben Einblick in ihre Studioarbeit zum kommenden Album "R.I.B" (Rest In Beer). Nachdem im ersten Teil...

19.02.2014

Mit "R.I.B." (das jeder Kenner der hessischen nicht-nur-Äppelwoi-Vernichter sofort zu "Rest In Bier" vervollständigen können dürfte), hat auch die...


Live-Reviews der Band
25.07.2014
5966 mal gelesen, 25.07.2014
Queens Of Metal 2009
6649 mal gelesen, 25.07.2014
25.07.2014
2739 mal gelesen, 25.07.2014
Metal Meeting XII
2611 mal gelesen, 25.07.2014

Metal.de auf Facebook
Ähnliche Artikel
news

Subway To Sally

Die am 22. Oktober erscheinende zweite Akustik-DVD von SUBWAY TO SALLY wird in Kooperation mit...
Veröffentlichen Kinderlieder news

Simon Michael (Subway...

Niemand würde natürlich behaupten, es immer schon gewusst zu haben, aber es scheinen...
feiern Jubliäum news

Feuerschwanz

Fans von FEUERSCHWANZ aufgepasst und schnell notiert - am 25.04.2014 feiert die Truppe ihr...
Interview

Tankard

"Open All Night Reloaded" heißt das neue Werk der Frankfurter Alcoholic Thrash Metaller TANKARD: eine DVD, vollgepackt mit zwei Live-Mitschnitten und jeder Menge Bonusmaterial, die am 18. Dezember erschienen ist. Grund genug, sich mit Frontmann Gerre mal darüber zu unterhalten und die letzten 27 Jahre Bandbestehen zu reflektieren.

Gratulation, Leute! 25 Jahre ist die erste Demo nun her, die Gründung sogar 27. Wieviel Kilo habt ihr seitdem zugenommen und vor allem womit?

Erstmal thanx für die Gratulation! Ach, wieviel Kilo wir zugenommen haben, weiß ich nicht wirklich, aber es werden schon einige sein und mit was? Natürlich nur mit Mineralwasser, Obst und selbstverständlich mit Gemüse!

Was sagen die Groupies dazu?

Welche Groupies? Da wir ja bekanntermaßen Deutschlands hässlichste Band sind, war das eigentlich nie Thema bei uns, zumal die anderen drei Bandkollegen in festen Händen sind und auch alle schon Kinder haben! Ich mit meinem Adoniskörper bin allerdings noch zu haben...

Ihr habt grade eine neue DVD rausgebracht: “Open All Night - Reloaded”, den Nachfolger des 1990er Videos “Open All Night”. Also, ich war 1990 noch flüssig oder vielleicht schon ein Zellhaufen, wie ist es für dich, auf die alten Zeiten der Band zurück zu blicken?

Das ist schon sehr witzig, wie wir damals rumgehüpft sind und die ganzen alten Erinnerungen kommen wieder hoch! “Open All Night” gab es ja damals schon auf VHS und wir wollten seit Jahren das Ding auch als DVD rausbringen, jetzt haben wir es endlich geschafft! Auf der DVD ist allerdings noch der komplette Auftritt auf dem Rock Hard Festival 2007 zu sehen, unsere letzten drei offiziellen Videoclips ("The Beauty And The Beast”, “Forza SGE” und “Stay Thirsty!”) und jede Menge witziger Outtakes der letzten drei Jahre!

Können wir dann 2026 mit einer “Open All Night - Revolution”-DVD rechnen?

Für 2026 ist definitiv was geplant, ob es dann allerdings noch DVDs gibt, ist wohl eher fraglich!

An Präsenz, Energie und Individualität auf der Bühne hast du seit 1990 zumindest nichts verloren, eher mit jedem Kilo dazu gewonnen, wieso also hast du inzwischen so viel abgenommen?

Nunja wenn man ganz ehrlich ist, tut die Abnahme der Bühnenpräsenz ganz gut, ich fühle mich auf jeden Fall wesentlich besser als z.B. letztes Jahr. Power hatte ich zwar immer, aber jetzt kann ich besser so, wie ich will. Vielleicht gibt es ja sogar mal wieder einer der legendären Purzelbäume, hahahahaha...

Besonders aufgefallen ist mir im Bonusmaterial der DVD der Spot zu Eintracht Frankfurt. Weißt du noch, was die 1990 so getrieben haben?

Ja, damals haben sie angefangen, Fußball 2000 zu spielen, ob ich diese Zeiten noch jemals wieder erleben darf, sei aber mal dahingestellt! Ich hoffe dieses Jahr einfach nur mal auf eine entspannte Saison ohne Herzinfarktgefahr, so wie das die letzten zehn Jahre war!

Wie kam es überhaupt zu diesem und dem ein oder anderen weiteren Bonus-Spot? Man liest auf der DVD von weiteren Festivals, auch im Ausland, und hofft auf einen weiteren Live-Clip, aber nein...

Wie gesagt, sind das alles nur Outtakes, die unser Manager Buffo während unseren Reisen aufgenommen hat Ich denke aber schon, dass da ganz witzige Anekdoten dabei sind! Ich habe beim Zusammenstellen zumindest schon gut gelacht.

Jetzt mal ehrlich, seid ihr nicht langsam zu alt für ein Leben voller Partys, Bier, Fußball und Heavy Metal? Lebt ihr das immernoch so aus wie damals oder ist die Zeit auch an euch nicht spurlos vorbei gegangen?

Natürlich ist die Zeit nicht spurlos an uns vorbeigegangen, guck uns doch mal an! Aber wir haben noch jede menge Spaß bei der Geschichte und so lange das so ist, wird es auch mit 100%er Sicherheit TANKARD geben!

Wie stehst du in deinem Alter eigentlich zu Heavy Metal? Was sind deine persönlichen Band-Favoriten und gibt es für dich eigentlich noch neues in der Musik zu entdecken?

Ich bin immer noch absoluter Metalfan und investiere einen nicht unwesentlichen Teil meiner Kohle in CDs und DVDs, zumal ich ja auch ab und zu als Metal-DJ fungiere. Meine absoluten Lieblingsbands sind OVERKILL, EXCITER, OMEN, ANVIL, und und und noch elf Millionen andere.
Neueren Sachen bin ich natürlich auch aufgeschlossen, aber mit Death und Black zum Beispiel kann ich nicht so viel anfangen! Sowohl als Band, als auch als Fan immer noch ein Teil der Metal-Szene zu sein, ist schon irgendwie ein geiles Gefühl und ich hoffe, dass das auch lange noch so bleibt!

Beim Auftritt in Gelsenkirchen, der zweite auf der DVD, war ich auch dabei und hab mich sogar einige Male auf der DVD gefunden, war wirklich eine klasse Show! Wie habt ihr selbst den Gig empfunden und wie hat gerade dieser es auf die DVD geschafft?

Ich denke mal, dass das ein ganz guter Erfolg war beim Rock Hard Festival 2007! Wir hatten auf jeden Fall sehr viel Spaß und es ist kaum was schief gegangen! Da das Rock Hard-Team glücklicherweise das Ding mitgefilmt hat, konnten wir das Konzert noch mit auf die DVD packen!

Denkst du, TANKARD auf DVD ist genauso gut wie TANKARD live? Kann man die Stimmung auf euren Konzerten so einfach einfangen?

Ich denke schon, dass wir die geile Stimmung ganz gut einfangen konnten, wobei man bei einem Live-Konzert natürlich doch mehr Intensität spürt als beim Angucken einer DVD. Dennoch ist das ganze Ding ein ganz authentisches Zeitdokument, denke ich!

Ist “Open All Night Reloaded” euer Versuch, am Vorweihnachtsgeschäft teilzuhaben, weil noch kein neues Album griffbereit ist?

Nein, der ursprüngliche Veröffentlichungstermin war im Februar, unsere Plattenfirma AFM hat ihn aber aufgrund anderer Releases nach vorne gezogen, damit hatten wir nix zu tun! Da die nächste Scheibe allerdings voraussichtlich erst Anfang 2011 erscheint, ist der Zeitpunkt des Erscheinens meiner Meinung nach ganz ok!

Was ist eigentlich aus deiner Verlobung mit Bobby von SODOM geworden, die du in Gelsenkirchen verkündet hast?

Wir haben uns kurz danach tatsächlich verlobt, haben aber aufgrund unserer vielfältigen Bandaktivitäten noch keinen wirklichen Hochzeitstermin gefunden, aber gut Ding braucht ja bekanntlich Weile.

Eigentlich wollte ich noch nach TANKWART fragen, aber in einem Interview vor zwei Jahren bei metal.de meintest du, das Projekt sei gestorben, wenn nicht jemand eine grandiose Idee dazu hat. Ist eine solche inzwischen in Aussicht oder besteht nun gar kein Interesse mehr daran?

Bis jetzt hatte noch keiner eine wirklich gute Idee, aber man sollte niemals nie sagen, in diesem Sinne lassen wir uns da noch ein kleines Hintertürchen offen!

Was ich schon immer wissen wollte: Habt ihr eigentlich einen Biersponsor?

Na schau uns doch mal an, wer will denn mit so jemanden Werbung machen? Ich werde unseren Manager aber nochmal anstacheln, versprochen!

Danke für das Interview. Die letzten Worte gehören dir!

Vielen Dank für euren jahrelangen Support und ein Prosit auf die nächsten 27 Jahre!


Kommentare




Noch 1000 Zeichen verfügbar





neuen Code erzeugen
Bitte gib den Bestätigungs-
code ein um den Kommentar
zu bestätigen: