Megaherz
live in Stuttgart

Konzertbericht

Billing: Megaherz, AnnA Lux und Schattenmann
Konzert vom 04.03.2018 | ClubCann, Stuttgart

Sonntagabend im Schwabenländle, wer glaubt dass die fleißigen Schwaben Sonntagabends nicht  feiern können, weil am Montag geschafft wird, der irrt. MEGAHERZ präsentieren ihr neues Album „Komet“ live und haben zwei blutjunge Bands als Support im Gepäck. Das zweite Konzert der Tour fand im ClubCann in Stuttgart statt. Wir waren vor Ort und haben uns das Spektakel angesehen.

ANNA LUX starten

Ganze zwei Vorbands wärmen das Publikum und den Saal auf der Tour auf. Den Anfang machen ANNA LUX, für die meisten Besucher war diese Band bisher noch unbekannt. Das Trio rund um die namensgebende Frontfrau startet mit seinem Mix aus Synthie und NDH. Obwohl noch recht unbekannt kommt das Trio sehr gut bei den MEGAHERZ Fans an. Selbst beim ruhigen Song „Weisse Lichter“ entschliessen sich nach etwas zögern doch noch einige die Feuerzeuge bzw. die Handys aus den Taschen zu holen. Sängerin Anna Lux gibt sich textsicher und hat sichtlich Spaß auf der Bühne zu stehen. Lediglich die stimmliche Schwäche bei „Mädchen im Koma“ zeigt, dass die Frontfrau noch etwas unsicher ist. Nichts desto trotz fällt der Applaus nach der kurzen Spielzeit großzügig aus.

Galerie mit 16 Bildern: AnnA Lux - Komet Tour 2018

Setliste ANNA LUX
Intro
Zuhause
Eifersucht
Spiel Der Gier
Kleiner Mann
Verbrannt
Weisse Lichter
Mädchen Im Koma

SCHATTENMANN – NDH 2.0?

Ebenso neu wie ANNA LUX sind SCHATTENMANN, die nun auf die Bühne folgen. Die Band inszeniert sich angemalt mit fluoreszierenden Farben. Die Bühnen-Show scheint also vielversprechend zu werden. Die Band spielt sehr viel mit Neonlichteffekten. So werden unter anderem Masken mit fluoreszierenden Gesichtern á la Annomymus aufgesetzt oder eine gelb strahlende Kettensäge geschwungen – großes Kino – SCHATTENMANN haben das Publikum nicht enttäuscht. Aber nicht nur die Bühnenshow ist top auch musikalisch liefert die junge Band aus Nürnberg ordentlich ab. Sich selbst beschreibt die Band mit Neuer Deutsche Härte 2.0 – so würden wir das zwar nicht zwingend unterschreiben, dennoch ist es eine solide Performance, die sich eindeutig im NDH Genre einordnen lässt. Da sich SCHATTENMANN und MEGAHERZ im gleichen Genre ansiedeln, ist das Publikum begeistert von der neuen Gruppe und rockt ordentlich mit. Nach dem Auftritt ist dann noch einiges am Merch-Stand los, an dem sich die Fans Autogramme und Fotos mit den Jungs von SCHATTENMANN geben lassen.

Galerie mit 20 Bildern: Schattenmann - Komet Tour 2018

MEGAHERZ präsentieren „Komet“ live in Stuttgart

„Vorhang Auf“ und Bühne frei für MEGAHERZ! Dieser Song ist das perfekte Intro für ein Konzert und stammt von der neuen Platte „Komet“, mit der die Formation auf Platz 7 der deutschen Albumcharts gelandet ist. Wie es sich bei einer Tour zum neuen Album gehört, präsentieren die Münchner nahezu das gesamte Werk live. Aber in fünfundzwanzig Jahren ist mehr als genug Material für eine gute Mischung an Tracks entstanden und die fünf Musiker spielen auch alte und sehr alte Stücke wie „Jordan“, „5. März“ und das besonders beliebte „Miststück“. Die Fans feiern alte und neue Songs zu gleich. Den guten Verkaufsstart des aktuellen Albums merkt man auch im Publikum, sämtliche neuen Lieder werden ebenso textsicher mitgesungen und gefeiert wie alt bekannte Songs. Natürlich bedankt sich Sänger „Lex“ herzlichst bei allen Anwesenden für die tolle Chartplatzierung. Von dem Höhenflug ganz berauscht kommt der „Komet“ aus der Umlaufbahn, Sänger „Lex“ verhaspelt sich bei der Songansage zum Track „Komet“ und kündigt ausversehen schon „Tiefenrausch“ an, fängt das ganze aber mit Witz ab und begeistert die Fans mit seiner Improvisation. Lediglich vor „Nicht In Meinem Namen“ wird die Band kurz ernst und politisch, so wie es auch der Song selbst ist. Nach dem Gassenhauer Miststück verabschiedet sich die Band, kommt jedoch für die Zugabe zurück auf die Bühne und spielt noch vier weitere Lieder. Erst dann verabschieden sich die Musiker für den Abend, versprechen die Fans noch am Merchandise-Stand zu begrüßen.

Es war ein durchaus gelungenes Konzert im Stuttgarter ClubCann. MEGAHERZ waren beim fast Tourauftakt höchst motiviert und voller Energie.

Galerie mit 19 Bildern: Megaherz - Komet Tour 2018

Setliste Megaherz

Vorhang Auf
Jordan
Roter Mond
Zombieland
Horrorclown
Komet
Tiefenrausch
Von Oben
5. März
Glas und Tränen
Glorreiche Zeiten
Scherben bringen Glück
Gott sein
Nicht In Meinem Namen
Nicht Genug
Miststück
Jagdzeit
Für Immer
Heldengrab
Himmelsstürmer

28.03.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30400 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Megaherz, AnnA Lux und Schattenmann auf Tour

20.10.18metal.de präsentiertMegaherz - KometTour 2018Megaherz, Heldmaschine und AnnA LuxFabrik Coesfeld, Coesfeld
26.10.18metal.de präsentiertMegaherz - KometTour 2018Megaherz, Heldmaschine und AnnA LuxL.A. Eventhalle, Cham
27.10.18metal.de präsentiertMegaherz - KometTour 2018Megaherz, Heldmaschine und AnnA LuxClub X, Herford
Alle Konzerte von Megaherz, AnnA Lux und Schattenmann anzeigen »

Kommentare