Kamelot
UPDATE Erster Song vom neuen Album

News

UPDATE 02.03.2018

Bald steht mit „The Shadow Theory“ ein neuer Langspieler von KAMELOT bereit, um sich in eure Gehörgänge zu fressen. „RavenLight“ bietet bereits als Vorbote des Albums einen guten Vorgeschmack, um sich die Zeit bis zum 06. April zu versüßen. Dann erscheint nämlich die Platte über Napalm Records. Produziert wurde die Platte von Sascha Paeth (u.a. AVANTASIA), während sich Jacob Hansen für das Mastering zuständig zeigte. Mit Jenniger Haben von BEYOND THE BLACK sowie Lauren Hart von ONCE HUMAN werden zudem einige Gäste auf der Platte zu hören sein. Sehr hier nun das Video zu „RavenLight“:


25.01.2018

Napalm Records hat alle wichtigen Informationen des nächsten KAMELOT-Albums bekannt gegeben. Das 12. Studioalbum der Progressive/Power-Metaller schimpft sich „The Shadow Theory“ und kommt am 06. April unters Volk.

Tracklist liest sich wie folgt:

  1. The Mission
  2. Phantom Divine (Shadow Empire)
  3. RavenLight
  4. Amnesiac
  5. Burns To Embrace
  6. In Twilight Hours
  7. Kevlar Skin
  8. Static
  9. MindFall Remedy
  10. Stories Unheard
  11. Vespertine (My Crimson Bride)
  12. The Proud and The Broken
  13. Ministrium (Shadow Key)

Wer etwas tiefer in die Tasche greifen möchte, der bekommt bei der ebenfalls erhätlichen 2CD-Version noch folgendes Bonusmaterial dazu:

  1. Phantom Divine (Shadow Empire) (Instrumental version)
  2. RavenLight (Instrumental version)
  3. Amnesiac (Instrumental version)
  4. Burns To Embrace (Instrumental version)
  5. Kevlar Skin (Instrumental version)
  6. The Proud and The Broken (Instrumental version)
  7. The Last Day of Sunlight (bonus)

Wem auch das noch nicht reicht, der kann sich auch die „LTD DELUXE WOODEN BOX“ aneignen. Neben der 2CD-Ausgabe beinhaltet die limitierte Box noch eine Flagge, einen KAMELOT-Anhänger, einen KAMELOT-Schlüssel (?!), eine signierte Autogrammkarte und einen Logo-Patch.

Liebhaber des Vinyls greifen dagegen zum limitierten verschiedenfarbigen (Rot, Gold, Neon Pink,Weiß) oder normal schwarzen 2LP-Gatefold.

Wer sich bei der breiten Auswahl noch nicht entscheiden kann, der kann auch erst einmal mit einem kurzen Teaser vorlieb nehmen:

 

Galerie mit 26 Bildern: Kamelot - Silverthorn European Tour 2012
Quelle: Napalm Records
02.03.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30025 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Kamelot - UPDATE Erster Song vom neuen Album

  1. metalfreak sagt:

    The fourth legacy und poetry for the poisoned sind die Alben die mir von Kamelot am besten gefallen, in der Produktion scheint man fuer Kamelot Verhaeltnisse haerter denn je zu klingen aber ohne Roy Khan sind Kamelot einfach nicht mehr in derselben Gewichtsklasse.