M'era Luna Festival 2018
Alle Infos kurz zusammengefasst

News

M’era Luna 2018 – Bald geht’s los

Dieses Jahr – am zweiten Augustwochenende – wird der Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim wieder schwarz. Seit 2000 findet hier das M’era Luna Festival statt. Mehr als 20.000 Besucher der schwarzen Szene aus ganz Europa treffen sich hier nicht nur, um die ungefähr 40 Bands der Gothic, Electro, Goth-Rock und Mittelalter-Rock Szene zu sehen. Das M’era Luna bietet ein großes Rahmenprogramm in besonderer Atmosphäre, unter anderem eine Gothic Fashion Show, einen Mittelaltermarkt und den Disco Hangar für Nachteulen. Selbstverständlich ist dieses Jahr auch wieder für das leibliche Wohl gesorgt, welches über die normale Festivalkost hinausgeht. Das Essensangebot ist ebenso gut durchmischt wie das Bandbilling, welches bereits seit Januar feststeht. Headliner sind dieses Jahr THE PRODIGY, IN EXTREMO, EISBRECHER und FRONT 242.

M’era Luna 2018 – Billing

Samstag:

The Prodigy | In Extremo | Ministry | Apoptygma Berzerk | London After Midnight | Lord Of The Lost, | The 69 Eyes | In Strict Confidence | Nachtmahr | Tanzwut | Zeraphine | Welle:Erdball | Clan Of Xymox | Das Ich | Rabia Sorda | Merciful Nuns | Erdling | Eisfabrik | Cephalgy | Whispering Sons

Sonntag:

Eisbrecher | Front 242 | Saltatio Mortis | Peter Heppner | L’âme Immortelle | Hocico | Atari Teenage Riot | Rotersand | Lacrimas Profundere | Bannkreis | Aesthetic Perfection | Die Kammer | Frozen Plasma | Heimataerde | Torul | Fabrikc | Massice Ego | Schattenmann | Too Dead To Die

Tickets gibt es noch hier. Das Kombiticket für Samstag und Sonntag inkl. Camping und 5€ Müllpfand kostet 105€ und ein Tagesticket am Samstag 60€ und 50€ für den Sonntag. 

Infos zur Anfahrt findet ihr hier, das gesamte Food Line Up gibt’s hier zu sehen und alle weiteren Infos gibt es hier.

M'era Luna 2018

Teaser-Foto: Malte Schmidt

Quelle: M'era Luna (Homepage)
01.07.2018

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30508 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

The Prodigy, In Extremo, Ministry, Lord Of The Lost, Erdling, Eisbrecher, Saltatio Mortis, Peter Heppner, Lacrimas Profundere, Bannkreis, Die Kammer und Schattenmann auf Tour

Kommentare