Insania (Stockholm) - World Of Ice

Review

Hab‘ ich diese CD nicht vor kurzem rezensiert? Ach nee, das was ja Narnia. Also wirklich! INSANIA (Stockholm) klingen
genau so wie ihre Landsmänner, benutzen genau die gleichen Käse-Melodien und Dudelriffs und haben
dazu noch einen derart nervigen Sänger, welcher einem die ganze Freude am Power Metal nimmt. Doch
eines ist anders. INSANIA sind bei weitem nicht so gut wie Narnia. Einige Songs auf „World Of Ice“ sind ja
wirklich nicht schlecht, doch die meisten errinern sehr unangenehm an BON JOVI zu „Bed Of Roses“ -Zeiten.
Kurzum, diese Scheibe ist was für die New Age Metal-Oma, die eine etwas härtere Version von JULIO IGLESIAS wünscht. Was ich an der Sache sehr komisch finde, sind die Lyriken. Nicht so explizit christlich wie NARNIA, aber irgendwie ist das alles ein bischen zu lebensbejahend und positiv (Wir möchten alles
schön böse, bitte). Dabei sind INSANIA auf No Fashion Records, welche gerade ihren Against the Holy-Sampler/Newsletter veröffentlich haben, mit Bands wie DARK FUNERAL, VASSAGO, OPHTALAMIA und LORD BELIAL.
Was für eine Sünde! Na ja, man schaue sich Nuclear Blast an. Vielleicht sehen wir bald die Nuclear
Blast/No Fashion Tour mit NARNIA, GORGOROTH, INSANIA und DARK FUNERAL, und alle mit Zöpfen und rosa
Krawatten. Für den ganzen Käse bekommt „World Of Ice“ von mir 6 Punkte (eigentlich 5, aber einen extra weil ich diese weinerlichen Melodien nicht mehr aus dem Kopf kriege), und jetzt gehe ich und höre mir lieber HELLOWEEN und GAMMA RAY an. Aber vergeßt nicht – Oma wartet ungeduldig auf diese Scheibe, die sie vor langer Zeit gleich nach den neuesten NEIL DIAMOND und FRANK BENNET Alben per Mailorder bestellt hat.

Shopping

Insania (Stockholm) - World of Icebei amazon18,50 €
11.06.1999

Shopping

Insania (Stockholm) - World of Icebei amazon18,50 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30606 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare