metal.de präsentiert

Sanctuary – Into The Mirror Black Anniversary Tour 2022

Tour

Update 26.07.:
SANCTUARY verschieben ihre für den Herbst geplante “Into The Mirror Black 30th Anniversary” Tour auf 2022. Als Support sind weiterhin HALCYON WAY am Start.

SANCTUARY kommen im Herbst 2022 auf ihrer “Into The Mirror Black 30th Anniversary” Tour mit Support HALCYON WAY nach Europa.

Die aus Seattle, Washington stammenden Metal-Veteranen SANCTUARY werden im Herbst 2021 nach Europa zurückkehren, um den 30. Jahrestag ihrer Klassiker-Platte „Into The Mirror Black“ (1990) und deren überarbeitete Sonderausgabe zu feiern, die am 9. Oktober 2020 über Century Media Records erscheint.
Auch wenn die Pläne, dieses große Jubiläum 2020 mit dem aktuellen Sänger Joseph Michael (WITHERFALL) live zu feiern, aufgrund der Covid-19 Pandemie nicht in die Tat umgesetzt werden konnten, wird die Band „Into The Mirror Black“ auch im Jahr 2021 in seiner Gesamtheit spielen und das Jubiläum dieses großartigen Albums entsprechend feiern.
Ursprünglich im Jahr 1985 gegründet, sind SANCTUARY eine der einzigartigsten und faszinierendsten Acts, die es gibt. Nachdem sich die Band mit ihren ersten beiden Alben „Refuge Denied“ (1988) und „Into The Mirror Black“ (1990) schnell als erstklassige Metal Band etabliert und Fans aus aller Welt gewonnen hatte, kam ihre Karriere unglücklicherweise vorerst zum Stillstand und führte zur Gründung und zum Aufstieg von NEVERMORE. Im Jahr 2011 formierten sich SANCTUARY jedoch erneut, feierten ihr Live-Comeback, veröffentlichten 2014 ihr drittes Album „The Year The Sun Died“ und begannen damit ein neues Kapitel ihrer Bandgeschichte. Sie blieben ihren Wurzeln und Fans von damals treu, entwickelten sich aber auch weiter und unterzogen ihr erfolgreichstes Album mit Hilfe von Zeuss (QUEENSRYCHE, ICED EARTH, OVERKILL) einer gründlichen Überarbeitung. Durch Zeuss‘ sorgfältiges Remaster klingt das Album voller und schwerer, ohne jedoch das ursprüngliche Gefühl zu verlieren, und die zusätzlichen Tracks sind toller Bonus für SANCTUARY-Anhänger. Die düstere Atmosphäre und die zum Nachdenken anregenden Texte, die Mischung aus Heavy- und Thrash-Metal, die Gitarrenarbeit und der ausdrucksstarke Gesang von Warrel Dane (RIP) sind nur einige der Gründe, warum diese Platte den Test der Zeit bestanden hat.
Und warum diese Tour mit Sicherheit ein ganz besonderes Erlebnis sein wird.

Support kommt von der in Atlanta, Georgia ansässigen Progressive Power Metal Band HALCYON WAY.

Billing

Fyler der Sanctuary – Into The Mirror Black Anniversary Tour 2022

Sanctuary – Into The Mirror Black Anniversary Tour 2022 Tourdaten

20.08.22Underworld, London
Sanctuary und Halcyon Way
21.08.227er Club, Mannheim
Sanctuary und Halcyon Way
23.08.22Colos-Saal, Aschaffenburg
Sanctuary und Halcyon Way
24.08.22MTS Records, Oldenburg
Sanctuary und Halcyon Way
25.08.22Kronensaal, Hamburg
Sanctuary und Halcyon Way
27.08.22Valand, Göteborg
Sanctuary und Halcyon Way
30.08.22On the Rocks, Helsinki
Sanctuary und Halcyon Way
01.09.22Hus 7, Stockholm
Sanctuary und Halcyon Way
03.09.22Gebr de Nobel: Poppodium Leiden, Leiden
Sanctuary und Halcyon Way
06.09.22Le Petit Bain, Paris
Sanctuary und Halcyon Way
07.09.22Sala Bóveda, Barcelona
Sanctuary und Halcyon Way
09.09.22Schüür, Luzern
Sanctuary und Halcyon Way
10.09.22LÜKAZ, Lünen
Sanctuary und Halcyon Way
11.09.22Backstage, München
Sanctuary und Halcyon Way
Galerie mit 15 Bildern: Sanctuary - Bang Your Head!!! 2017 - Warm-Up ShowGalerie mit 24 Bildern: Sanctuary - Bang Your Head 2013

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33909 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal