Metallica
Top of the Pops

News

In der dritten Woche behauptet sich Metallicas neues Metal-Monument „St. Anger“ nun schon auf der Pole Position. Für die Band keine Solo-Nummer, wie ein Blick nach Europa zeigt. In nicht weniger als dreizehn anderen Ländern ist das Album in dieser Woche ebenfalls ganz vorn notiert, dazu kommen Top 5-Platzierungen in weiteren acht Ländern. In Übersee sieht’s nicht anders aus: No.1 in Australien, Neuseeland, Korea, Brasilien, Mexico, Venezuela und Kolumbien, Top 5 in z.B. Chile, Singapur, Malaysia. Da stehen die Gold- und Platin-Doubles schon im Dutzend parat. Rund 150.000 Menschen sahen Metallica kürzlich bei ihren drei Deutschland-Shows; im August wird es Zusatzkonzerte geben bei „Rock Am See“ (16.8.) und in Dessau/Ferropolis (17.8.). Derweil wurde die erste Single-Auskopplung „St. Anger“ veröffentlicht, die vor allem Ramones-Fans Tränen der Freude in die Augen treiben dürfte. Denn Metallica erweisen den Punk-Ikonen um den inzwischen leider verstorbenen Joey Ramone hier gleich mit drei Cover-Versionen die Ehre. Die aussergewöhnlichen Interpretationen von „Commando“, „I Wanna Sniff Some Glue“ und „Today Your Love, Tomorrow The World“ folgen als B-Seiten dem wuchtigen Titeltrack. Bei dieser Menge an Erfolgsmeldungen fällt kaum noch auf, dass mittlerweile sogar das 12 Jahre alte „Schwarze Album“ der „Four Horsemen“ erneut in die deutschen Album-Charts eingestiegen ist… Fortsetzung folgt.

Galerie mit 29 Bildern: Metallica - WorldWired Tour 2019 in Mannheim
Quelle: Polydor Island Group
25.06.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32613 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare