Ophelia's Dream - All Beauty Is Sad

Review

Von einigen als einer der besten NeoKlassik-Alben gesehen, offeriert ALL BEAUTY IS SAD auch deutlich die Schwachstellen des Genre. Gediegene Musik, in schönem Ambiente, dazu klischeereiche Melancholie, alles verpackt in einem schön gothischen Booklet – Aufmachung und Musik geben sich Mühe, Trauer zu zelebrieren, zumal besonders auf der Audio-Seite eigentlich alles in bester Ordnung ist. Für 1997 war ALL BEAUTY IS SAD durchaus ein eindrucksvolles Album, auch wenn es Dead Can Dance schon etwas länger gab und diese ohnehin nie erreicht wurden. Dennoch, Ophelia’s Dream haben ihren Reiz und der macht es durchaus sinnvoll, sich mit diesem Werk auseinander zu setzen. Allerdings, und hier kehren wir zum Anfang zurück, stört bei aller gewollter Wärme der Mangel eines richtigen Orchesters oder doch zumindest echter Streicher, auf Dauer wirkt das Produkt dadurch steril und nicht organisch. Das lebendige ist nicht zu finden, die Synthetik hat dieses Genre leider fest im Griff und so schön dieses Werk auch stellenweise sein mag – es fehlt einfach der Klang echter Instrumente. Dennoch, wer das Album noch nicht hat sollte hier zugreifen, zumal es zu der schönen Aufmachung noch die STABAT MATER EP obendrauf gibt. Und das bisschen Altersschwäche kann ALL BEAUTY IS SAD auch nicht wirklich die Schönheit rauben.

Shopping

Ophelia's Dream - All Beauty Is Sadbei amazon21,21 €
13.02.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'All Beauty Is Sad' von Ophelia's Dream mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "All Beauty Is Sad" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Ophelia's Dream - All Beauty Is Sadbei amazon21,21 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32711 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare