The Ghost Inside
hatten einen Busunfall

News

Am vergangenen Donnerstag hatte der Tourbus von THE GHOST INSIDE eine Kollision mit einem LKW. Sowohl der Fahrer des Tourbusses, als auch der des LKWs, sind bei dem Unfall getötet worden.

Laut KFOX befinden sich Andrew Tkaczyk (dr.), Zach Johnson (g.) und Jonathan Vigil (v.) in einem kritischen Zustand. Jim Riley (b.) und Jim Davies (g.) haben schwere Verletzungen davon getragen, befinden sich aber in einem stabilen Zustand.

Der Unfall ereignete sich gegen 9:16 Uhr (Ortszeit) ca. 39 Kilometer entfernt von El Paso, Texas.

Die Band hat die restlichen Konzerte der aktuellen Tour abgesagt.

Es wurde eine Spendenaktion gestartet, bei der man für die medizinischen Rechnungen und das Equipment der Band spendet. Ihr findet sie hier.

Galerie mit 28 Bildern: The Ghost Inside - Parkway Drive - European Tour 2012 - Oberhausen
Quelle: Blabberrmouth
20.11.2015

Redakteur mit Vorliebe für Hard Rock, Heavy Metal und Thrash Metal

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34159 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

The Ghost Inside auf Tour

24.06. - 26.06.22Full Force Festival 2022 (Festival)Heaven Shall Burn, The Ghost Inside, Killswitch Engage, Stick To Your Guns, Bleed From Within, Boston Manor, Boysetsfire, Counterparts, Creeper, Emil Bulls, Frog Leap, Imminence, Knocked Loose, Konvent, Mental Cruelty, Neck Deep, Oceans, Raised Fist, Silverstein, Swiss & Die Anderen, The Rumjacks, Venom Prison, Anti-Flag, August Burns Red, Gatecreeper, Get The Shot und Rotting ChristFerropolis, Gräfenhainichen

Kommentare