UnSun
Krankheitsbedingte Auflösung

News

Und wieder ein rabenschwarzer Tag für den Female-Fronted Metal. Anna ‚Aya‘ Stefanowicz, Sängerin der polnischen Band UNSUN hat infolge ihrer langen Krankheit schweren Herzens das Ende der Band bekannt gegeben. Nach dem Album „Clinic For Dolls“ 2010 hatten Fans jahrelang auf ein drittes Studioalbum der Band gewartet. UNSUN bestätigten 2012 eine längere Pause, da Sängerin Aya plötzlich an einer schweren Stimmerkrankung litt. Immer wieder wurden neue Songs angekündigt, die Band arbeitete auch an einem Nachfolge-Longplayer – doch Sängerin Aya leidet bis heute unter Schmerzen beim Sprechen und Singen. Die Erkrankung des Nervensystems verschlechterte ihren Zustand in den letzten beiden Jahren stetig, bisherige Therapien waren ohne Erfolg. So folgte heute die Bekanntgabe der Auflösung der Band. Gitarrist Maurycy ‚Mauser‘ Stefanowicz ist aber nach wie vor in anderen Projekten musikalisch tätig. Wir bedanken uns für zwei klasse Alben bei UnSun und wünschen Sängerin Aya baldige Genesung!

UnSun

Quelle: https://www.facebook.com/unsun
06.02.2016

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32608 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare