Linientreu - Sind Freunde Elektrisch ? MCD

Review

Wie man am Titel der Maxi unschwer erkennen kann, handelt es sich bei der zweiten Single der Wave-Pop-Kombo Linientreu um eine Coverversion des 79er-Wave-Klassikers „Are friends electric ?“ vom guten alten Gary Numan. Die Band um Sänger und Songwriter Lucian Crisovan hat den Song komplett „eingedeutscht“ und ihm durch eine Mischung aus Elektronik, Schlagzeug und dezenten Gitarrensounds neues Leben eingehaucht. Den Track gibts insgesamt in drei Versionen zu hören, die sich jedoch nicht gravierend voneinander unterscheiden. Ob einem nun das Original von Gary Numan besser gefällt oder die Neuinterpretation soll jeder am besten selbst entscheiden, da Coverversionen wirklich nicht jedermanns Sache sind. Linientreu haben mit ihrem ersten Song „Wir leben für immer“ bereits bewiesen, dass sie richtig gute eigene Songs ablieferen können und auch der dynamische und melodische Bonustrack „Haus der Sonne“ gefällt mir deutlich besser als der Titeltrack. Das Debütalbum von Linientreu, das ebenfalls den Titel „Sind Freude elektrisch ?“ tragen wird, steht übrigens ab 2. April in den Läden.

25.03.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Sind Freunde Elektrisch ? MCD' von Linientreu mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Sind Freunde Elektrisch ? MCD" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32640 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare