Nato - Kill The Fox To Foil The Plan

Review

Nur um eventuelle Missverständnisse gleich im Keim zu ersticken: Ich habe nichts gegen England (ein schönes Land, bewohnt von netten Menschen) und auch nichts gegen englische Bands ganz allgemein.
Was ich aber überhaupt nicht abkann, ist der Hype, der um so viele Bands aus dem Königreich gemacht wird.
Die Engländer sind wirklich Weltmeister darin, ihre Newcomer über jedes Maß in den Himmel zu loben. Und ganz ehrlich, eine Nation, die jedes Jahr zur Weihnachtszeit unmenschliche Verbrechen gegen die Musik begeht, indem sie wieder und wieder denselben Schund in ihre Singlecharts wählt, sollte meiner Meinung nach keine Instanz in musikalischen Fragen sein.

So wundert es mich eigentlich auch nicht, dass NATO, die große Neuentdeckung aus Cornwall nicht ansatzweise halten, was ihr vorausgeeilter Ruf verspricht.
Bei „Kill The Fox To Foil The Plan“ haben wir es nämlich mit einer weiteren, völlig unnützen und tausendmal zuvor gehörten Veröffentlichung aus dem Genre Metalcore zu tun. Die Musik der fünf Jungspunde (vier sind unter 20, was wahrscheinlich der Hauptgrund für das Signing war) klingt wirklich genau so, wie man sich Metalcore vorstellt: „Abgehstrophen“ – Gekreische, melodische Refrains – klarer Gesang, Breakdown. Und so unoriginell wie nur irgendwie möglich. In diesem Fall ist alles sehr an TRIVIUM angelehnt, sprich recht melodisch und verspielt.
Ehrlich, ich empfinde es als Strafe, solche Musik hören zu müssen. Es gibt Genres, in denen nicht viel Neues passiert, die aber auf Qualität aufbauen. Im Metalcore hingegen wird ja nur noch eins zu eins abgekupfert. Das geht mir wirklich zu weit. Die Aussicht auf schnellen Erfolg kann doch nicht wichtiger sein, als eine eigene Identität zu haben?!

Wer der Meinung ist, dass es immer noch zu wenig Metalcorebands auf diesem Planeten gibt, muss jetzt ganz schnell in den Laden. Wer den Rip-Off erkannt hat, wird sich nur bestätigt fühlen und weiterhin ordentliche Musik hören.
Ach so, die Punkte gibt es ausschließlich für die handwerkliche Leistung.

Shopping

Nato - Kill the Fox to Foil the Planbei amazon9,24 €
01.11.2008

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Kill The Fox To Foil The Plan' von Nato mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Kill The Fox To Foil The Plan" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Nato - Kill the Fox to Foil the Planbei amazon9,24 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34170 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare