Sparks - Balls

Review

Ron und Russell Mael sind wieder da ! Seit inzwischen fast dreißig Jahren versorgen die Sparks ihre Anhänger regelmäßig mit neuen Alben. Nach dem Erfolgsalbum „Gratuitous sax and senseless violins“ mit der Hitsingle „When do I get to sing my way“ aus dem Jahr 1995 war es in den letzten Jahren jedoch etwas ruhiger um das Brüderpaar aus Californien geworden und die 98er Compilation „Plagiarism“ konnte bei weitem nicht an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen. Das lange Warten auf neues Material hat nun ein Ende, denn mit „Balls“ veröffentlichen die Sparks jetzt ihr inzwischen 18. Album, das in Fankreisen schon fast zu einem Mythos wurde, da die Veröffentlichung ursprünglich bereits für Dezember 1999 geplant war. „Balls“ ist ein facettenreiches Pop-Album und war „Gratuitous sax and senseless violins“ eher glatt und eingängig, ist das neue Werk abwechslungsreicher und auch kantiger. Das Album bietet klassische Synthie-Pop-Songs wie „More than a sex machine“, „Irreplaceable“ und das als Single ausgekoppelte „The calm before the storm“. Interessant auch das geheimnisvolle „Scheherazade“ sowie das trip-hoppige „It`s a knockoff“ und das ruhige „The angels“. Gleichzeitig hört man die Sparks bei „Aeroflot“ und „Balls“ jedoch auch von ihrer aggressiveren Seite – beide Tracks mit gesampelten Gitarren-Riffs, beide allerdings auch gewöhnungsbedürftig und in Verbindung mit den relativ einfallslosen Refrains etwas nervend. Bei den Sparks-Fans wird das Album auf jeden Fall Jubelstürme auslösen, denn auch die Texte sind wieder ironisch und voller Anspielungen. Im Großen und Ganzen zwar kein Meisterwerk, aber immer noch besser als der Einheitsbrei der Hitparaden. Die CD erscheint äußerlich übrigens in vier verschiedenen Versionen – mit vier verschiedenfarbigen „Balls“. Das Booklet ist recht bescheiden und verweist für weitere Infos und die Lyrics auf die offizielle Sparks-Homepage.

Shopping

Sparks - Balls-the Collectionbei amazon14,09 €
01.09.2000

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Balls' von Sparks mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Balls" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Sparks - Balls-the Collectionbei amazon14,09 €
Sparks - Balls - Sparks - Strange Waysbei amazon39,99 €
Sparks - Balls by Sparks (Yellow Cover) (2000)bei amazon40,00 €
FAT MATTRASS,SPARKS,FREE,RUSH,CITY BOY,THIN LIZZY,JAM,KAYAK,RATTLES. - ROCK MET BALLEN (3CD)bei amazon34,56 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33140 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare