X Anima - Warrior Inside

Review

X ANIMA in eine Schublade zu stecken, dürfte eigentlich sehr schwer fallen. Dazu ist die Band um Sängerin Jade Ell viel zu abwechslungsreich. Am besten könnte man die Band aber noch als eine Mischung aus KATE BUSH und EVANESSENCE beschreiben. Poppig, atmosphärisch und dazu noch ziemlich abgedreht.

Frontfrau und Pianistin Jade Ell ist übrigens kein unbeschriebenes Blatt mehr. Sie war mit ihrer Ausnahmestimme schon in etlichen Ländern unterwegs. Außerdem hatte sie mit RBD, einer Popband aus Mexiko, großartigen Erfolg in Brasilien, Mexiko sowie in den Staaten. Ihr neues Projekt, X ANIMA gibt es eigentlich erst seit 2 Jahren. Was anfangs als Nebenprojekt gedacht war, wurde nach und nach eine beachtliche Liveband, die nun mit „Inside Warrior“ ihr Debüt herausgebracht hat.

Mit Metal hat das ganze Album zwar nicht wirklich mehr was zu tun, wer aber auf rockigen Sound mit vielen elektronischen Spielereien steht, liegt hier nicht falsch. X ANIMA verhalten sich auf ihrem Debüt äußerst experimentiell und bieten irgendwo einen geradezu ungewöhnlich kommerziellen Rockstil, der zwar radiotauglich ist, aber dann trotzdem nicht wirklich fürs Massenpublikum taugt.

Teils kommen X ANIMA schon sehr atmosphärisch auf den Hörer rüber und die überwiegend melancholischen Songs gestalten sich sehr ruhig. Durch den divenhaften, ja gar opernhaften Gesang wirkt alles angenehm schwülstig, stützt sich aber damit auch sehr stark auf die professionelle Keyboard- und Synthiearbeit von Pelle Händén, der bereits als Solomusiker bekannt ist.

Wie dem auch sei. Zu „Warrior Inside“ lässt man mit Sicherheit nicht die Matte kreisen. Vielen wird es ohnehin zu schwachbrüstig sein. Für die heißen Sommertage ist dieses Album jedoch wie geschaffen. Leicht verdaulich und trotzdem musikalisch ansprechend und das auch, wenn dazu mehrere Durchgänge nötig sind, um hier erst so richtig einzusteigen.

05.08.2009

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Warrior Inside' von X Anima mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Warrior Inside" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

X ANIMA - Inside Warrior by Lion Music Finland (2009-06-02)bei amazon40,32 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32833 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare