metal.de präsentiert:
Den Song "Dreams Of Misery" von FIRMAMENT im Stream

News

FIRMAMENT aus Leizpig haben sich dem Heavy Rock verschrieben und existieren erst seit dem Frühjahr 2021. Die Band setzt sich dabei unter anderem aus Ex-Mitgliedern von TENSION zusammen. Für ihr Debütalbum „We Don’t Rise, We Just Fall“ hat sich die Band Dying Victims Productions als Labelpartner gesucht, was eine naheliegende Entscheidung ist, wenn man bedenkt, dass TENSION dort auch unter Vertrag stehen.

Musikalisch geht es in Richtung einer Zeit, in der Heavy Metal als Genre noch nicht wirklich existierte, das Ziel der Band ist es, möglichst erinnerungswürdige Hard-Rock-Songs zu schreiben, die einem sofort im Kopf stecken bleiben. Trotz des jungen Alters der Band gab es bereits einen Besetzungswechsel, auf dem kommenden Album ist noch Maik Huber an den Vocals zu hören, dieser hat aber das Zepter inzwischen an Marco Herrmann abgegeben, mit welchem auch bereits an neuen Songs gearbeitet wird. Doch bleiben wir erst einmal beim Debüt.

Firmament - We Don't Rise, We Just Fall

metal.de präsentiert: Den Song „Dreams Of Misery“ von FIRMAMENT im Stream

In Zusammenarbeit mit Dying Victims Productions präsentieren wir euch heute den Song „Dreams Of Misery“ von FIRMAMENT im YouTube-Stream. Somit könnt ihr euch selber von den Qualitäten der jungen Band überzeugen. Das Debütalbum „We Don’t Rise, We Just Fall“ erscheint am 24. März auf CD, LP, MC und digital und kann hier vorbestellt werden.

Galerie mit 13 Bildern: Firmament - Hell Over Hammaburg 2024 Warm Up
Quelle: Dying Victims Productions
28.02.2023

Redakteur für alle Genres, außer Grindcore, und zuständig für das Premieren-Ressort.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36820 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare