Holly Loose
Erstes Soloalbum im November

News

HOLLY LOOSE ist ein vielbeschäftigter Mann. Neben seinen Lesereisen und der Tätigkeit als Autor („Das weiße Buch das Jadefalken“) ist er den meisten wohl als Sänger von LETZTE INSTANZ bekannt, die 2018 bereits ihr 20jähriges Bestehen feiern (alle Infos hier).

Nun hat HOLLY LOOSE darüber hinaus noch sein erstes Soloalbum „Melancholia“ angekündigt. Dieses erscheint am 23. November 2018 und ist exklusiv im Shop des Sängers zu erwerben. Die ersten Hörproben klingen vielversprechend, so wie die Vertonung von Theodor Fontanes „John Maynard“:

Dem Albumtitel entsprechend darf man ruhige und eben melancholische Lieder erwarten, in deren Fokus die Texte und die tiefe Stimme des gebürtigen Berliners stehen. Das Live-Debüt des Projektes wird 2019 auf den III. WACKEN WINTER NIGHTS geben.

Quelle: Facebook
09.09.2018

Alles fließt, alles treibt, alles hat seine Zeit. Vergiss nie, dass wir Kinder des Augenblicks sind! Der Moment hält ein Leben grad eben bereit!

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30530 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare