metal.de präsentiert
Das neue IDLE RUIN-Video zu "The Devil's Trade"

News

Die Metal-Szene in Australien scheint lebendiger und kreativer als je zuvor. Bekannt in jüngerer Zeit vor allem durch moderne Klänge von Bands wie PARKWAY DRIVE, hat Down Under aber natürlich, vielleicht gerade durch die vielfältigen kulturellen Einflüsse, noch viel mehr zu bieten. IDLE RUIN aus Brisbane sind noch ein relativ unbeschriebenes Blatt und gehen es ziemlich traditionell an. Ihre Haupteinflüsse zieht das Trio dabei augen- bzw. ohrenscheinlich aus Thrash und Death Metal. Ihre selbstbetitelte Debüt-EP mit kultigem Schwarz-Weiß-Artwork hauen die Aussies am 04.12. raus.

Idle Ruin - Idle Ruin (EP)

Cover-Artwork der selbstbetitelten EP

metal.de präsentiert: Das neue Musikvideo von IDLE RUIN zu „The Devil’s Trade“

Auch ein Musikvideo zur Single „The Devil’s Trade“ haben die Mannen um Liam Anthony, der es schafft gleichzeitig an den Drums zu sitzen und dem Publikum seine aggressiven Screams um die Ohren zu hauen, bereits am Start. Der Song hat dabei einen interessanten historischen Hintergrund:

„“The Devil’s Trade“ handelt von einem Stück lokaler Folklore aus meiner Heimatstadt Brisbane. Damals war die Druckindustrie als „Teufelshandwerk“ bekannt und es gibt sogar eine alte Druckerei in Brisbane mit einer Teufelsstatue oben drauf. Es gab Gerüchte, dass den Arbeitern schlimme Dinge passieren würden, wenn sie beim Betreten der Fabrik ihre Eheringe nicht abnehmen. Ein Arbeiter ignorierte diese Warnungen dummerweise und wurde am Ende zu Tode gequetscht.“

Gemeinsam mit Black-Roos Entertainment wünschen wir Euch viel Spaß mit dem Video zu „The Devil’s Trade“:

Quelle: Black-Roos Entertainment
22.10.2020

Time doesn't heal - it only makes you forget.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32856 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare