Kill Chambers - The Reckoning

Review

Worauf sollte man achten, wenn man als Newcomer ein Modern-Metal-Album veröffentlicht? Richtig: Nicht nur auf abgegriffene Riffs und Leads zurückgreifen, sondern auch mal was Neues machen. Des weiteren: Nicht den Klischees folgen – damit landet man eh nur im unüberschaubaren Sumpf des Durchschnitts.

Das Problem bei KILL CHAMBERS: Sie begehen beide genannten Fehler. Das mag daran liegen, dass die 2008 gegründete Band mit „The Reckoning“ gerade mal ihr Debüt veröffentlicht (nach einer „The Walk To Extinction“ betitelten EP) und eh alle noch sehr jung sind, aber auch wenn man das berücksichtigt, bleibt bei „The Reckoning“ ein schaler Nachgeschmack zurück. Melodic-Death-Riffs, die an AMON AMARTH erinnern, klare Emo-Vocals, dissonantes Deathcore-Gefrickel – das alles findet sich auf dem Album, womit KILL CHAMBERS zwar nicht einem bestimmten Trend aufsitzen, sondern „nur“ die Trademarks und Klischees mehrerer moderner Stilrichtungen des Metals miteinander vereinen. Innovativ und eigenständig ist aber trotzdem was anderes.

So wird „The Reckoning“ lediglich dadurch gerettet, dass KILL CHAMBERS ihre Sache so arrangieren, dass sie teilweise wirklich Spaß macht: Die AMON-AMARTH-Riffs im Opener „Together We Fade“ klingen gut, genauso wie der 08/15-Metalcore-Song „Archangel“ (ein bisschen im Stil von THE SORROW) nichts falscher macht, als die tausenden anderen 08/15-Metalcore-Songs dieser Welt.

So viel denn zu „The Reckoning“. Der eher unterdurchschnittliche Sound, der sich eher auf Demo-Niveau bewegt, und die relativ dünnen Vocals von Sänger Dan Walton tragen dann auch nicht wirklich dazu bei, dieses Album attraktiver zu machen. Ansätze sind vorhanden, aber bitte nochmal zurück in den Proberaum, damit beim nächsten Mal mehr dabei herauskommt!

Shopping

Kill Chambers - The Reckoningbei amazon18,00 €
11.10.2011

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'The Reckoning' von Kill Chambers mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "The Reckoning" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Kill Chambers - The Reckoningbei amazon18,00 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34266 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare