Killaman - Killaman

Review

Hört, hört! Die Schweden Killaman waren vorher unter dem Namen Murder Corporation bekannt und haben außerdem noch Musiker von Deranged und Reclusion an Bord. Beste Voraussetzungen also für ein ähnlich ausgereiftes, technisch versiertes Album wie Reclusion’s „Shell of Pain“. Denn Killaman spielen aggressiven modernen Thrash Metal, der mit Todesbleiernen Elementen verfeinert wurde. Nur leider klingt die ganze Schose von Anfang bis Ende zu gleichförmig, man hat hinterher stellenweise sogar Probleme die Songs voneinander zu unterscheiden. So kommt das Debüt zu austauschbar und vorhersehbar aus den Boxen geschossen. Die Spielweise ist einfach zu eindimensional um den geneigten Hörer länger bei der Stange halten zu können. Zugegeben, etwas Auflockerung verschaffen einige kurze Breaks wie beispielsweise bei dem, teilweise an Nu Metal erinnernden, „Nihilist and Proud“. Aber der Funke will auch in diesen spärlich gesäten Momenten nicht so recht überspringen und so visieren die Schweden 33 Minuten lang nicht den Hörer an sondern wüten zielstrebig an ihm vorbei. Pluspunkte gibt es dagegen für die astreine Produktion, die mit dem kraftvollen und vollkommen klaren Sound keine Wünsche offen lässt. Das alleine reicht allerdings nicht aus, um aus der Masse der Veröffentlichungen herauszuragen, denn Bands wie Killaman gibt es zur Zeit wie Sand am Meer. Das die Band sich dauerhaft behaupten kann ist für mich daher eher zweifelhaft und so prophezeie ich ihnen aufgrund ihrer überragend durchschnittlichen Durchschnittlichkeit ein jähes Ende.

Shopping

Killaman - Killamanbei amazon6,99 €
22.03.2004

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Killaman' von Killaman mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Killaman" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Killaman - Killamanbei amazon6,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33182 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare