Most Precious Blood - Merciless

Review

Wäre doch dieser Hardcore Wutbrocken der Amerikaner MOST PRECIOUS BLOOD genauso konsequent weitergeführt worden, wie er mit seinem Opener „Shark Ehtic“ beginnt…denn dieser Song strotzt nur so vor Kraft, aber mit einer für die Szene sehr untypischen, bombastisch-hymnenhaften Stimmung, wozu auch der Hintergrundchor beiträgt – erbarmungslos.
Was folgt ist – bis auf wenige Ausnahmen – zwar hasserfüllt, aber eher sperrig. Dazu trägt maßgeblich die Stimme des Fronters bei, die wenig variabel und kläffend herüberkommt – gut nachzuvollziehen im sechsminütigen Song „Temporary Solution To A Permanent Problem“. Dabei wird im Sound versucht durch kleine, aber feine elektronische Einsätze das druckvolle, auf die Fresse zielende aber simple Riffing zu bereichern. Damit hebt sich die Band von vielen aus diesem Genre ab.

Wesentlich spektakulärer ist die Geschichte um das Coverbild, das hier letztlich in sehr zensierter Form zu sehen ist, denn ursprünglich war explizit ein verwesender Leichnam eines Jugendlichen darstellt. Das Original kann man sich auf der italienischen Roadrunner Records Page anschauen. Betrachtet man die Site der Band, so scheinen MOST PRECIOUS BLOOD ohnehin ein Fabel für provozierende Darstellungsformen zu besitzen. Eine solch angriffslustige Musik müsste doch eigentlich die Schlussfolgerung sein.

Shopping

Most Precious Blood - Mercilessbei amazon11,13 €
26.11.2005

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Merciless' von Most Precious Blood mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Merciless" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Most Precious Blood - Mercilessbei amazon11,13 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34271 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare