Must Missa - Martyr Of Wrath

Review

Manchmal ist das Schicksal eben doch auf der Seite der Guten, hehe. Während sich Chef und „Paganfreund“ Dammasch mit dem Baumknutschernebenprojekt THARAPHITA der Jungs von MUST MISSA rumärgern muss, bekomme ich direkt die metallischen Leckerbissen der Herren aus Estland.

Und mit “Martyr of Wrath“ machen die Prügelbarden auch direkt da weiter, wo sie auf dem Vorgänger aufgehört haben: rumpeliger Thrash der gelegentlich mit einigen Black-Metal-Einflüssen gepaart wird. Eigentlich bräuchte ich gar kein neues Review schreiben, es würde reichen, wenn ihr euch meine Besprechung zu “The Target of Hate“ durchlesen würdet. Aber eben nur eigentlich, denn ein klein wenig hat sich dann doch geändert- sehr zu meiner Freude, muss ich sagen. Denn der einzige wirkliche Kritikpunkt, den ich zu besagtem Album hatte, war der Gesang. Dieser kommt auf dieser Scheibe allerdings um einiges rauer und brutaler zum Einsatz, was der Band gleich viel besser zu Gesicht steht. Versteht sich, dass dabei dennoch nicht auf die üblichen Thrashlaute verzichtet wurde. Was sich ebenfalls noch ein wenig geändert hat ist der Sound. Keine Bange, der ist immernoch im guten Stil der 80er, wirkt nun allerdings, gerade was die Drums angeht, eine ganze Ecke druckvoller und kräftiger.

So, und nun werde ich keine weiteren Worte verlieren. Besorgt euch das Teil, trinkt und bangt mit euren Kumpels und Kumpelinnen und habt einfach ne gute Zeit. MUST MISSA bieten euch die optimale Grundlage dazu.

18.08.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Martyr Of Wrath' von Must Missa mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Martyr Of Wrath" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32825 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare