Sensorial Earth - Sense Earth

Review

Mit „Sense Earth“ präsentieren und die Lausitzer SENSORIAL EARTH ihr erstes Studio – Debüt. Die Band die seit ca. 1990 existiert bietet uns, ihren Worten entsprechend, kraftvollen und sphärischen Metal. Und da hat das Sextett um Christoph Wein verdammt recht. Die Band besticht vor allem durch ihr abgrundtiefes Riffing und ihren Wechselgesängen, die zwischen rauen Growling und klarer Gegenstimme wechseln. Letztere bringt der Sänger besonders überzeugend und angenehm rüber. Ab und an kann man sogar einige weibliche Vocals ausmachen und eine dezente, gelungen in den Hintergrund gestellte, Keyboarduntermalung entdecken. Die Produktion klingt gleichwohl sehr druckvoll, wenngleich aber auch etwas dumpf. Ich denke mit einer besseren Produktion würden die ganzen Songs noch um einiges mehr überzeugen. Vergleiche anzustellen sind bei SENSORIAL sehr schwierig. Eine Defininierung liegt irgendwo zwischen Bands wie ex-CREMATORY, MY DYING BRIDE und einigen typischen Schwedendeath – Kapellen. Die Musik weiß bedeutend zu überzeugen, ragt aber nach mehrmaligen Durchgängen leider trotzdem nur knapp über den Durchschnitt hinaus. Um nicht die ganze Sache unnötig durch den Brei zu ziehen; SENSORIAL EARTH verfügen über sehr gute songschreiberische Fähigkeiten und ein gutes Umsetzungsvermögen ihrer Songs. Jedoch bringen sie noch etwas zu wenig an Originalität mit sich. Nachdem aber dies ihr erstes Album ist, lässt alles auf eine enorme Steigerung der Band beim nächsten Album vermuten. Weiter so ! Ihr seid auf dem richtigen Weg.

22.01.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Sense Earth' von Sensorial Earth mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Sense Earth" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35365 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare