Gravenhorsts Graveyard
April 2020

Special

"Keverra" von KEVERRA

KEVERRA – Keverra

Sludge, Post-Punk, Noise Rock und was immer euch einfällt
Seeing Red Records
VÖ: 1. Mai 2020
10 Songs/36:05

KEVERRA stammen aus Kalifornien und legen ihr unbetiteltes Debüt vor. Darauf spielen sie Sludge und garnieren das mit Post-Punk und Noise-Rock-Elementen. Und verdammt, das klingt richtig gut. Denn sie haben Ahnung vom Songwriting und wissen, wie sie die Hörer zum Weiterhören bringen können. Anstatt auf fortdauernde Wiederholung zu setzen, entwickeln sich ihre Tracks. Sie haben Intros und bieten Gelegenheiten zum Durchschnaufen. Dabei können sie prägnante Momente kreieren. Die lärmende Produktion tut ihr übriges. Ein entscheidender Twist fehlt noch, um auch Nicht-Genre-Fans über die volle Albumdistanz zu begeistern, aber dennoch bieten die Kalifornier einen sehr starken Einstand.

"Vol. 2" von SKYRYDER

SKYRYDER – Vol. 2

NWoBHM
High Roller Records
VÖ: 27. März 2020
5 Songs/23:51

Auch wenn Nordamerika momentan als der Hotspot für neue traditionelle Metal-Bands gilt, so vermehren sich auch in der alten Welt, genauer Großbritannien, wieder die Stahlschmieden. SKYRYDER aus dem Nordosten Englands zählen zu diesen Stahl-Lehrlingen. Mit „Vol. 2“ ist jüngst ihre zweite EP bei High Roller erschienen und auch auf ihr wird klassischer NWoBHM inklusive Twin-Gitarren-Soli und dünnen Sound geboten. Dabei läuft alles überraschungsfrei ab, so dass die eingängigen Refrains das wesentliche Erkennungsmerkmal bilden. Somit ist diese EP ein klassisches Nischenprodukt, dem Traditionalisten unbedingt Gehör schenken sollten.

Seiten in diesem Artikel

123
27.04.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32400 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare