Din Brad
Interview mit Negru zu "Dor"

Interview

Din Brad

Waren alle sofort interessiert, an dem Projekt mitzuwirken oder gab es auch welche, die zunächst skeptisch waren und die ihr überzeugen musstet?

Die Menschen, die wir gefunden haben, weil sie zu dem Konzept des Albums und seiner Atmosphäre passen, hatten zuvor keine Ahnung, was es bedeutet, an einem solchen Projekt mitzuwirken und im Studio zu arbeiten. Aber sie haben gern mitgemacht und es war sehr einfach, mit ihnen zu arbeiten. Und für uns war es eine Ehre.

Ihr sagt, die Titel, die von den rumänischen Sängern gesungen wurden, wurden direkt in ihrer “natürlichen Umgebung” aufgenommen. Was kann man sich darunter vorstellen?

Das heißt, wir haben sie nicht in ein professionelles Studio gebracht, sondern sind zu ihnen gekommen und haben dort die Songs aufgenommen. Es ging nicht um technische Qualität, nur um das Gefühl.


Habt ihr schon live mit DIN BRAD gespielt? Wie kann man sich eine Show von euch vorstellen?

Ja, ein paar Gigs haben wir schon gespielt. Eigentlich versuchen wir nur, dasselbe zu tun wie auf dem Album: Die Musik und ihre Gefühle an die Zuschauer weiterzugeben.


Werdet ihr auch in Deutschland spielen?

Wir haben im letzten Jahr sogar schon einige Shows in Deutschland gespielt. Und bestimmt werden weitere dazukommen.


Du sprachst schon von einer weiteren Veröffentlichung. Was kannst du darüber schon erzählen?

Ja, wir haben sogar schon einiges an Material für das zweite Album. Alles, was ich jetzt schon sagen kann, ist, dass es sehr verschieden zu “Dor” sein wird, auch wenn es dieselben Gefühle enthält.

Danke für das Interview. Du hast die letzten Worte!

Ich danke dir. Ich möchte jeden dazu anhalten, seine Wurzeln und Traditionen zu erforschen und möge deren Weisheit und Bedeutung Kraft für die Zukunft bringen.

09.07.2012

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32608 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare