Passenger
...wieder im Studio!

News

Nach Beendigung ihrer erfolgreichen Europa Tour mit Lacuna Coil, Moonspell und Poisonblack, sind PASSENGER nun im Studio, um die Aufnahmen zu ihrem, noch unbetitelten, zweitem Album in Angriff zu nehmen. Drummer Patrik J. Sten (ex-Transport League) kommentiert den derzeitigen Stand der Dinge auf der bandeigenen Homepage wie folgt: „Am Montag, dem 9. Februar begannen wir mit den Aufnahmen der Drums für 12 neue Songs und beendeten diese am Morgen des 11. Februar. Mittags gingen wir dann zu den Rhythmus-Gitarren über und brauchten dafür bis Donnerstags Mittag. Die Aufnahmen sind bisher also sehr schnell verlaufen und alles klingt echt fett! Die Tracks wurden im Studio Fredman, in dem ich arbeite, aufgenommen. Wahrscheinlich werden wir einige Aufnahmen im Phlat Planet auf Konserve bannen, in dem wiederum Anders (Fridén – Gesang, In Flames) arbeitet. Beide Studios sind in der selben Location angesiedelt. Wir haben uns noch nicht entschieden, wo oder mit wem wir das Material mischen werden, fühlen aber, dass es an der Zeit ist einigen Herausforderungen ins Auge zu sehen.“ Angestachelt durch das positive Feedback auf Songs wie „In Reverse“ und „Carnival Diaries“ wird die Band dem neuen Material einen noch direkteren Touch verleihen. „Die Songs klingen heavier und straighter, jedoch stets mit dem typischen PASSENGER-Vibe versehen. Wir sind sehr zufrieden und zuversichtlich mit dem neuen Stoff und können es kaum abwarten, die neuen Songs live zu zocken. Bis dahin, Cheers.“ Wie auf dem Debüt „Passenger“ wird das Line-up durch das dritte Full-Time-Mitglied Niclas Engelin (Gardenian) an der Gitarre, sowie Håkan Skoger (Headplate) vervollständigt, die selbstverständlich auch an den Studioarbeiten mitwirken.

Quelle: Century Media
03.03.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33493 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare