Black Milk - Ultrawide

Review

Eigentlich bin ich immer etwas vorsichtig mit Bands, die aus Deutschland kommen, aber Black Milk haben mich 100%ig überzeugt. Das Debut „Ultrawide“ ist meiner Meinung nach ein absolutes Hammer Album. Black Milk verstehen es mit ihren wunderschönen Melodien den Zuhörer regelrecht in ihren Bann zu ziehen. Wie der Titel hier vielleicht schon andeutet werden wirklich sehr viele verschiedene Musikstile miteinander kombiniert. Das Spektrum reicht von Hardrock, über Gothic und Elektro, bis hin zu Jazz und Grunge. Beispielsweise spielt der Titel „Make it hard for me“ gekonnt mit den verschiedenen, oben bereits erwähnten, Stilrichtungen und führt diese zu einer einzigartigen Komposition zusammen. Man merkt, dass hier mit grosser Professionalität an den Arrangements der Songs gearbeitet wurde. Die Keyboardmelodien ziehen sich wie ein roter Faden durch die verschiedenen Songs und setzen sich schon beim ersten Hören in den Gehörgängen fest, was zu einem hohen Wiedererkennungswert führt. Der Gesang ist ebenfalls sehr ruhig bzw. getragen und passt hervorragend zum melancholisch nachdenklich stimmenden Intermezzo. Im Grossen und Ganzen ein sehr gelungenes Album, was auf mehr hoffen lässt. Für die Produktion war Fabio Trentini verantwortlich, der schon die Finger an den Reglern für Guano Apes und Donots hatte. Hoffentlich kann man diese klasse Band auch mal live bewundern.

Shopping

Black Milk - Ultrawidebei amazon21,78 €
30.06.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Ultrawide' von Black Milk mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Ultrawide" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Black Milk - Ultrawidebei amazon21,78 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33187 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Black Milk - Ultrawide

  1. titanium sagt:

    Warum bist du denn voreingenommen gegenüber deutschen gruppen? so einen unreflektierten unsinn habe ich ja selten gehört. das ist ja sogar für einen nicht-deutschen lächerlich und undifferenziert. aber es lebe die pauschalität! black milk gibt der erfolg übrigens recht, sie werden schon von mtv als neue konkurrenz für die herren von him gehandelt… na bravo. 7 punkte vergebe ich der bloßen statistik wegen, kenne weder eine single noch das ganze album von denen.

    7/10