Dimension F3H - Does The Pain Excite You?

Review

Der gute Morfeus (nicht der aus MATRIX) dürfte den meisten von euch noch als Bandmember von LIMBONIC ART ein Begriff sein. Mit seiner neuen Band DIMENSION F3H brachte er vor einigen Jahren das Debut „Reaping The World Winds“ unters Volk, welches verschiedenste Stile, Black, Dark, Industrial und traditionellen Metal mischte und das Ganze um elektronische Spielchen anreicherte. Manch einer nannte es auch Cyber Metal. Nach einigen Besetzungswechseln und dem Exitus der letzten Plattenfirma gibts nun Nachschub von DIMENSION F3H in Form des Zweitlings „Does The Pain Excite You?“.

Obengenanntes Stilgemisch wird nun verfeinert. Morfeus keift, krächzt und growlt nun selbst zu im Opener „Babylon“ treibenden düsteren Metal-Klängen. Die Gitarren braten munter, die Schwarzwurzel-Elemente erfahren metallisch-thrashige Ergänzung. Ich hätte nicht gedacht, dass der Öffner so reinschlägt. Es wird geblastet, die Gitarren schwirren unverschämt gut. Das folgende „Cyberqueen“ erklingt schwer, Elektro-Beats mischen im Hintergrund mit. Morfeus Stimme wird elektronisch böse verzerrt. Sehr düster, das, auch die thrashige Auflösung.

„Final Solution“ wartet zunächst mit lauernder Hintergrund-Dramatik durch Keys auf. Dann wird Midtempo aufgenommen, immer im Galopp. „Pin Point Dead Man Practise“ prescht noch drängender nach vorn, heavy-riffend, rockig, metallisch, opulent. Eigenwillig, aber nicht schlecht. Sehr experimentierfreudig, wie von den Norwegern gewohnt. Und hart ist diese Scheibe, härter als der Vorgänger, auch besser produziert. Der Song erinnert kurz an SATYRICON auf ARCTURUS-Trip. Hymnisch, harsch, gemein, gut, einer meiner Faves. Elektro-Loops, Sprachsamples und Klassik finden hier auch ihren Niederschlag. „Does The Pain Excite You?“ ist sehr atmosphärisch gehalten, auf Streicherwölkchen erheben wir uns zum Nachtflug. Auch Klargesänge werden uns kurz präsentiert, allerdings nicht in anstrengenden Vintersorg-Höhen. „Superior“ könnten DIMMU auf Death Metal sein. Hatte mir das Album viel ruhiger vorgestellt; in Punkto Härte sind ARCTURUS Waisenknaben dagegen.

„Echochamber“ knallt uns noch mal Death-Thrash vors Kettenhemd. Auch hier gibts ruhige Breaks, Hall, das Drama wird fortgeführt und instrumental düster untermalt. „Nine Tails Of The Cat“ schlägt einen Bogen zum Black, dessen Vorzüge bezüglich des Aufbaus atmosphärischer Klanglandschaften sie trotz aller Spielereien nicht recht verlassen wollen. Kurze verrückte überdrehte Key-Passagen, wie sie ja hin und wieder auch von LIMBONIC ART eingesetzt worden sind, wiederspiegeln den Irrsinn der ganzen Raserei. Das Knurren in „Freakshow“ nimmt beinahe Abbath-artige Züge an, bevor chorale Song-Strukturen und Breaks eine Richtungsänderung vorgeben. Sehr eigenwillig. Der Rausschmeisser „Violent Fantasy“ nimmt eine Schippe, eher eine Baggerschaufel voll Thrash und würzt das Ganze mit schnellgespieltem Heavy Metal und Black.

Manchmal sind mir die bisweilen im Hintergrund aufgebotenen Elektro-Loops zu stark an die Achtziger erinnernd, zu künstlich, dennoch: das ist keine schlechte CD; man muss das Ding schon öfter hören, um die Details zu erkennen. Dann allerdings blüht diese „Legacy Of Evil“. Ach ja, von den reformierten LIMBONIC ART gibts demnächst ja auch neues zu berichten…

Shopping

Dimension F3h - Does the Pain Excite You?bei amazon8,77 €
24.07.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Does The Pain Excite You?' von Dimension F3H mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Does The Pain Excite You?" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Dimension F3h - Does the Pain Excite You?bei amazon8,77 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34255 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Dimension F3H - Does The Pain Excite You?

  1. sickman sagt:

    Hm, irgendwie ist das zweite Album mit dem selben Problem behaftet, wie der Erstling. Das ist alles nichts Halbes und nichts Ganzes. Die Ideen sind oftmals richtig gut, aber die Umsetzung nicht restlos überzeugend. Klingt, als ob Morfeus sich unbedingt abheben will, was ihm vom gemischten Stil her zwar durchaus gelungen ist, die Stücke an sich aber noch etlichen (qualitativen) Raum nach oben offen lassen. Es gibt wie auf dem ersten Album ein bis zwei richtig klasse Songs, der Rest haut mich aber überhaupt nicht vom Hocker. Schade eigentlich.

    5/10