Dew-Scented
X-Mas Festivals 2003

Konzertbericht

Billing: Amon Amarth, Deicide, Destruction, Dew-Scented, Graveworm, Misery Index und Nile
Konzert vom 2003-12-10 | Hyde Park, Osnabrück

Nun war es also wieder soweit für den vorweihnachtlich-metallischen Bandmarathon, der bereits seit einigen Jahren fest im Konzertkalender vorgemerkt ist. Mit einem Paket von sieben Bands hatte man sich wieder einmal nicht lumpen lassen und wenn man sich die Namen der auftretenden Bands auf der Zunge zergehen ließ, dann wusste man schon, dass es ein grandioser Abend werden würde. Mich verschlug es wieder in den Osnabrücker Hyde Park, in dem das gemütliche Beisammensein mit Tee und Spekulatius…ehem ich meine das X-Mas Festival stattfand. Der Einlass war bereits um 17:00 Uhr angegeben, deswegen befand ich mich bereits um ca. 17:45 an der Halle, mit der Gewissheit, dass der Beginn um 18:00 Uhr sein würde, wie es dann ja eigentlich üblich ist. Jedoch musste ich feststellen, dass Misery Index bereits spielten und das auch schon einige Zeit. Somit konnte ich nur noch knapp zwei Songs der Truppe hören, die mir allerdings außerordentlich gut gefallen haben. Schade, dass das Publikum nur zu spärlich vorhanden war, denn Misery Index legten gleich ordentlich vor. Da hätte ich doch gerne mehr von gesehen, aber leider war dann auch schon wieder Schluss. Nach einer Umbaupause, die gefühlsmäßig etwa zwei Minuten gedauert hat und gerade reichte um sich ein Getränk zu organisieren, ging es sogleich weiter mit…

Dew-Scented

Seiten in diesem Artikel

1234
11.12.2003

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33752 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Amon Amarth, Deicide, Destruction, Dew-Scented, Graveworm, Misery Index und Nile auf Tour

18.08. - 21.08.21metal.de präsentiertSummer Breeze 2021 (Festival)Alestorm, Amon Amarth, Any Given Day, Benighted, Blind Guardian, Brothers Of Metal, Bury Tomorrow, Dark Tranquillity, Debauchery, Eisbrecher, Eisregen, Ensiferum, Fiddler's Green, Finntroll, Frog Leap, Gloryhammer, Gutalax, Haggefugg, I Prevail, Insomnium, Jinjer, Lord Of The Lost, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Nekrogoblikon, Nytt Land, Saltatio Mortis, Shadow of Intent, Thundermother, Unleash The Archers, Wardruna, Warkings, While She Sleeps und Within TemptationSummer Breeze Open Air, Dinkelsbühl, Dinkelsbühl
19.04.22Deicide - Europatournee 2022Deicide, Krisiun und CryptaKronensaal, Hamburg
21.04.22Deicide - Europatournee 2022Deicide, Krisiun und CryptaTurock, Essen
Alle Konzerte von Amon Amarth, Deicide, Destruction, Dew-Scented, Graveworm, Misery Index und Nile anzeigen »

Kommentare