Misery Index
Misery Index

Konzertbericht

Billing: Beneath The Massacre, Despised Icon, Man Must Die und Misery Index
Konzert vom 2008-02-13 | K17, Berlin

Wir bleiben bei Kanadiern. DESPISED ICON boten ausnahmsweise gleich zwei Kurzhaargrunzer auf, die sich nur um die Mikros und das Publikum kümmerten. Nach dem Conan-Intro (Basil Poledouris – ’Anvil Of Crom’) wurde zum relativ abwechslungsreichen Mix aus Mosh-Kram und Death-Metal geshoutet, geröchelt, dazu Dicke-Hose-Hardcore-Gesten, Hände imitierten – blast it, biatch – Maschinenpistolen und Pommesgabeln, vor der Bühne schubste man sich, ruderte wieder mit den Armen, wedelte mit den Händen, reckte Fäuste, zeigte noch mal „fucking horns“, einige junge Herren grölten gelegentlich mit und/oder schwangen ihre Haare. Gepflegtes Handwerk also, wurden doch so ziemlich alle angesagten Techniken und Posen von Hardcore bis High-Speed-Death-Metal geballt präsentiert.

Misery Index

Seiten in diesem Artikel

1234
17.03.2008

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33631 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare