Coppelius
Schlagzeuger verlässt die Band

News

Für Fans von COPPELIUS ist die folgende Nachricht sicherlich schwer zu verdauen. Über Facebook gab die Band den Ausstieg von Schlagzeuger und Fanliebling Nobusama bekannt. Dazu schrieb er selbst:

„Liebe Leute,
ihr müsst jetzt einen Moment ganz stark sein. Ich, Nobusama, werde mit dem Jahreswechsel meine Band aus persönlichen Gründen verlassen. Ich danke unseren treuen Fans, der Crew und der Band für die vielen, tollen Jahre on Tour! Ich weiß, dass meine Entscheidung für alle nicht leicht zu verkraften sein wird, dennoch hoffe ich, dass ihr der Band auf ihrem neuen Weg die Treue zeigt und sie unterstützt. Bis dahin könnt ihr mich noch in Hameln und bei „Klein Zaches genannt Zinnober“ spielen sehen und hören. Ich gebe mein Bestes und freue mich auf viele bekannte Gesichter.
Hochachtungsvoll,
eurer Nobusama“

Ob bereits ein neuer Schlagzeuger gefunden wurde, ist nicht bekannt. Die angesprochenen Konzerte mit Nobusama finden im Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen (01.12, und 31.12.) sowie zum Autumn Moon Festival in Hameln (13.10.) statt.

Spätestens zum nächsten Sommer sollte wohl ein Ersatz gefunden sein, schließlich zählen COPPELIUS zu den jüngsten Bestätigungen des ROCKHARZ Festivals 2019.

Galerie mit 29 Bildern: Coppelius auf dem Summer Breeze Open Air 2016
Quelle: https://www.facebook.com/pg/CoppeliusHilft/posts/
07.10.2018

Alles fließt, alles treibt, alles hat seine Zeit. Vergiss nie, dass wir Kinder des Augenblicks sind! Der Moment hält ein Leben grad eben bereit!

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30386 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare