Agony - Call The Rain

Review

Wenn es mit „Call The Rain“ in unseren Breitengraden nichts werden sollte, wäre die Scheibe sicherlich ein Exportschlager für regenarme Gebiete dieser Welt. Die Tschechen haben es doch tatsächlich geschafft mir das Wasser in die Augen zu treiben. Allerdings waren es zu keiner Sekunde Freudentränen. Was die vier Mannen und das Mädel auf „Call The Rain“ als Doom verkaufen wollen, wird diesem Anspruch schlicht nicht gerecht. AGONY verwursten einfach alles, was ihnen in ihrer Kariere an musikalischen Stilrichtungen begegnet ist. Etwas Death-Metal, Maiden Riffing und ne ganze Menge Dark-Metal sind die Hauptpfeiler der Tschechen. Kann nicht funktionieren, würde man jetzt denken und ganz genau, es funktioniert auch nicht. Zwar kann man AGONY nicht absprechen, den einen oder anderen passablen Part ihren Instrumenten entlockt zu haben, wie man diese allerdings aneinander reiht, grenzt schon beinahe an Blasphemie. Der rote Faden ist leider zu keinem Takt des Albums erkennbar und bei jedem weiteren Durchlauf legt sich die Stirn in tiefere Falten. Auch von der produktionstechnischen Seite lässt sich nur wenig Ansprechendes verkünden. Dies geht sogar so weit, dass sich der geneigte Hörer anstrengen muss, etwaige Stimmwechsel differenzieren zu können. AGONY klingen dabei wie CREMATOY, die Unterstützung von einer besoffenen Punk Band bekommen haben und auf den lahmenden Rössern der APOKALYPTISCHEN REITERN den Regenwolken entgegen reiten.

02.01.2005

Geschäftsführung

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Call The Rain' von Agony mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Call The Rain" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34263 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare