Sacrifized - Arrival Of The Tyrants

Review

SACRIFIZED aus Bad Segeberg wurden 2012 gegründet und veröffentlichen via Unholy Fire Records ihr Debütalbum „Arrival Of The Tyrants“. Auf die Mütze gibt es Black / Thrash Metal.

„Arrival Of The Tyrants“ – purer Black / Thrash Metal von SACRIFIZED

Die Band spielt ihren puristischen Black / Thrash Metal nach der guten alten Schule. Schroffe, thrashige Riffs treffen auf wuchtig brutales Schlagzeugspiel und aggressiven Gesang. Ungeschönt, energisch wild und ziemlich rau. Dabei bauen SACRIFIZED bei allem wilden Gekloppe wie zum Beispiel im durchgeprügelten „Walking Through Eden“ auf „Arrival Of The Tyrants“ auch immer wieder coole Midtempo-Grooves ein, was der Musikalität und Abwechslung zu Gute kommt. Das Ganze ist natürlich stark von VENOM, SODOM, DESASTER, WITCHBURNER, DESTRUCTION und MOTÖRHEAD beeinflusst, die immer wieder als Vorbilder durchklingen. Leider bieten SACRIFIZED mit ihrem soliden, ordentlich gespielten Old School-Brett, das grundsätzlich Spaß macht, aber auch einfach zu wenig außergewöhnliches oder wirklich besonderes, um sich vom Durchschnitt abzuheben.

20.05.2021

Geschäftsführender Redakteur (News-Leitung)

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Arrival Of The Tyrants' von Sacrifized mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Arrival Of The Tyrants" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33621 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare