Sixth Dimension - Nikdy Nevis Kdy….

Review

Mit „Nikdy Nevis Kdy..“ (was auf Deutsch so viel heißt wie: „Du weißt nie, wenn..“) präsentiert uns das Quartett SIXTH DIMENSION ihr Debütalbum. Wie es der Titel schon verdeutlicht, haben wir es hier mit einem gewissermaßen exotischen Teil zu tun, denn die Jungs aus dem nordtschechischen Most benutzen ihre Muttersprache für ihre Texte.

Speziell dadurch, wie auch durch die harsch wirkende Aussprache von Sänger Zakk, erhält der an sich schon heftige, raue Thrash Metal der Burschen nicht nur einen ungewöhnlichen Anstrich, sondern obendrein auch noch eine mächtige Extraportion Brutalität. Die Intention der Band, deshalb in der Muttersprache zu singen, weil es wenig Sinn machen würde, es mit mangelhaftem Englisch zu versuchen, ist nicht nur gut nachzuvollziehen, sondern lässt auch erkennen, dass SIXTH DIMENSION durchaus Wert auf die lyrische Komponente legen.

Aber auch die heftige musikalische Melange allein kommt nicht gerade schwachbrüstig aus den Boxen. Die langjährige Erfahrung der Instrumentalisten, die zwar erst im Jahr 2002 mit SIXTH DIMENSION an den Start gegangen sind, jedoch mit Ausnahme von Jungspund Zakk allesamt schon lange Jahre in der Rockmusik-Szene aktiv sind, merkt man nicht zuletzt an der Effizienz der Kompositionen, die durchwegs kompakt wirken.

Aber auch zahlreiche Shows, unter anderem zusammen mit den Brasilianern EMINENCE, sowie den Slowaken SANATORIUM, scheinen Routine gebracht zu haben und eben jene konnte von SIXTH DIMENSION verdammt gut ins Songwriting integriert werden, wodurch „Nikdy Nevis Kdy..“ wie aus einem Guss wirkt und unter Beweis stellt, dass Thrash Metal auch mit exotischem Flair seine Wirkung nicht verfehlt.

14.04.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Nikdy Nevis Kdy….' von Sixth Dimension mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Nikdy Nevis Kdy…." gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34266 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare