Gojira
Nicht von dieser Welt

Konzertbericht

Billing: Gojira, Alien Weaponry und Employed To Serve
Konzert vom 06.07.2022 | Turbinenhalle, Oberhausen

„Wir dachten immer, in Deutschland läuft es nicht so gut für uns, aber ihr habt heute das Gegenteil bewiesen“, resümiert Joe Duplantier am Ende eines schweißtreibenden Abends. Zuvor prügeln sich GOJIRA mit einer Intensität durch ihr Set, die die Oberhausener Turbinenhalle in ihren Grundfesten erschüttert.

Ein gelungenes Vorprogramm

Doch bevor es an den Gig des Headliners geht, steht ein gelungenes Vorprogramm auf dem Plan. EMPLOYED TO SERVE eröffnen den Abend mit einem Mix aus modernem Death Metal und Hardcore. Mit klischeebehaftetem Metalcore hat der Sound des Quintetts aber nichts zu tun. Vielmehr überzeugt die britische Kombo durch jede Menge musikalische Gewalt. Insbesondere Frontfrau Justine Jones punktet mit ihrer rohen Punk-Attitüde.

Anschließend gibt es Groove Metal von ALIEN WEAPONRY. Das Trio bewegt sich irgendwo zwischen den SEPULTURA der 90er und EKTOMORF und reichert diesen Sound mit Einflüssen aus der Musik ihrer Māori-Vorfahren an. Eine eigene musikalische Identität erspielen sie sich damit locker aus der Hüfte. Der hohe Bewegungsdrang der Musiker spricht derweil für ihre Spielfreude. Allerdings fehlt es dem Songmaterial an zwingenden Momenten. Das Publikum feiert’s trotzdem ab.

Galerie mit 22 Bildern: Employed To Serve - Fortitude Tour 2022 in Oberhausen

Tosender Applaus ab der ersten Sekunde

Danach zieht die GOJIRA-Crew einen Vorhang vor der Bühne hoch. Für die Dauer der erstaunlich lange Umbauzeit werden atmosphärische Bilder auf die Leinwand projiziert. Nach einer gefühlt endlosen Zeit beginnt plötzlich ein Countdown von 180 Sekunden – und das Publikum dreht bereits durch. Noch bevor GOJIRA ihren ersten Ton spielen, ist die Halle am Kochen.

Beim eröffnenden „Born For One Thing“ aus dem aktuellen Album „Fortitude“ gibt es kein Halten mehr. Haare fliegen durch die Luft, Fäuste werden gestreckt und jede einzelne anwesende Kehle intoniert den Refrain mit voller Inbrunst. Große Bühnenaufbauten gibt es nicht, dafür aber eine beeindruckende Lichtshow, die zu jeder Sekunde passgenau auf die Songs abgestimmt ist.

Galerie mit 19 Bildern: Alien Weaponry - Fortitude Tour 2022 in Oberhausen

GOJIRA sind nicht von dieser Welt

Die Band legt derweil ein Brett von Performance vor, von dem sich ein Großteil der Konkurrenz gerne mehr als eine Scheibe abschneiden darf. Hier wirkt nichts routiniert oder gar lustlos. Angepeitscht durch Mario Duplantiers unfassbares Schlagzeugspiel – manches Fill lässt einem die Kinnlade runterklappen – bieten GOJIRA ihre Songs mit unfassbarer Emotionalität dar.

Vor „Another World“ erzählt Joe Duplantier von Reisen zu anderen Welten und genau so fühlt sich der heutige Gig der Franzosen an: Als wäre die Band nicht von dieser Welt. Die Fans danken den Einsatz des Quartetts mit frenetischem Applaus nach jedem Song, egal ob neu oder alt, wobei „Fortitude“ die Setlist klar dominiert.

Galerie mit 26 Bildern: Gojira - Fortitude Tour 2022 in Oberhausen

Überlebensgroße Grooves

Eines der größten Highlights stellt „The Chant“ dar, die einzige musikalische Verschnaufpause des Abends. Den Chor im Refrain übernehmen nach einer kurzen Anleitung seitens Joe Duplantier kurzerhand die Fans, was mehrmals für Gänsehaut sorgt.

Nach knapp einer Stunde und 40 Minuten setzt das überlebensgroße Groovemonster „Amazonia“ einen eindrucksvollen Schlusspunkt. GOJIRA zeigen einmal mehr, warum sie zu den populärsten Metal-Bands ihrer Generation gehören. Und das – zum Erstaunen der Band selbst – auch in Deutschland.

Setlist GOJIRA:

1. Born For One Thing
2. Space Time
3. Backbone
4. Stranded
5. Flying Whales
6. The Cell
7. Love/Remembrance
8. Hold On
9. Grind
10. Silvera
11. Another World
12. L’enfant sauvage
13. The Chant
14. The Gift Of Guilt
15. New Found
16. Amazonia

07.07.2022

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36514 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Alien Weaponry auf Tour

04.06.24metal.de präsentiertAlien Weaponry - UK/EU Summer Tour 2024Alien WeaponryClub Volta, Köln
05.06.24metal.de präsentiertAlien Weaponry - UK/EU Summer Tour 2024Alien WeaponryMusikzentrum, Hannover
06.06.24metal.de präsentiertAlien Weaponry - UK/EU Summer Tour 2024Alien WeaponryDas Bett, Frankfurt/Main
Alle Konzerte von Alien Weaponry anzeigen »

Kommentare