Der metal.de Podcast
Nach dem Debüt kam nichts mehr?

News

Der neue metal.de Podcast geht in die zwölfte Runde. Die Moderatoren Jan Wischkowski und Dominik Rothe widmen sich in diesem Format allen Themen rund um Heavy Metal und seine Subgenres. Dabei wagen sie auch den ein oder anderen Blick über den Tellerrand. Das Duo beerbt den Podcast von und mit Henning Mielke von Starwatch Entertainment.

Das Debütalbum nimmt in der Karriere einer jeden Band einen wichtigen Platz ein. Schließlich ist es meistens der erste große Output, mit dem sich eine Combo der breiten Öffentlichkeit vorstellt. Aber was wenn nach diesem einen Album schon die Luft raus ist? Gibt es Fälle, in denen das Debüt nicht nur das beste, sondern das einzig gut Album in der Laufbahn einer Band war? Im metal.de Porcast sprechen wir über all diese Fragen, die Bedeutung von Debütalben im allgemeinen und noch vieles mehr.

P.S.: Ihr wollt mitdiskutieren? Dann schreibt uns eine Mail an podcast@metal.de oder tobt Euch in den Kommentaren aus. Feedback und Themenvorschläge für zukünftige Episoden könnt Ihr uns selbstverständlich ebenfalls zukommen lassen.

01.08.2021

"Irgendeiner wartet immer."

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33925 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare