Heathen
veröffentlichen Details zum neuen Album

News

Eigentlich sollte 2020 das Comeback-Jahr von HEATHEN werden. Doch nachdem die Konzerte abgesagt wurden, können sich die Fans nun mit einem neuen Album trösten: Es heißt „Empire Of The Blind“ und erscheint am 18. September bei Nuclear Blast. Am heutigen Freitag haben sie zudem schon die Single ‚The Blight‘ veröffentlicht. Darüber hinaus gibt es auch personelle Veränderungen: Neu in der Band sind Jason Mirza am Bass und Jim DeMaria am Schlagzeug.

HEATHEN wurde 1984 von Lee Altus und Carl Sacco gegründet. Mit „Breaking The Silence“ und „Victims Of Deception“ konnten sie Ende der Achtziger/Anfang der Neunziger einige Thrash-Metal-Klassiker veröffentlichen, ehe sie sich 1992 auflösten. Danach haben sie sich beim „Thrash Of The Titans“-Festival wiedervereinigt und 2010 mit „The Evolution Of Chaos“ ihr Comeback-Album veröffentlicht.

Tracklist:
1. This Rotting Sphere
2. The Blight
3. Empire Of The Blind
4. Dead And Gone
5. Sun In My Hand
6. Blood To Be Let
7. In Black
8. Shrine Of Apathy
9. Devour
10. A Fine Red Mist
11. The Gods Divide
12. Monument To Ruin

Galerie mit 52 Bildern: Heathen - Metalfest Winteredition 2011 - Oberhausen
Quelle: Nuclear Blast
26.06.2020

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32718 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Heathen auf Tour

29.05.21Thrash Fest Berlin 2021 (Festival)Sodom, Legion Of The Damned, Tankard, Heathen, Suicidal Angels, A.O.K., Reactory und AbandonedHuxley's Neue Welt, Berlin

Kommentare