Koroded
Fünf neue Songs!

News

Anfang März nehmen KORODED fünf neue Songs im Sonic Sound Studio ((Link)) in Viersen auf, die im Mai unter dem Titel „The Absurd Beauty Of Being Alone“ auf Brainrox Records erscheinen. Für das Artwork wurde der Ausnahmekünstler Michael Hutter verpflichtet. Eindrücke gibt es unter (Link). Livedates: 13.3. Tönisvorst – Halle Lujah, 02.4. Aalen – Rock It, 10.4. Heidenheim – Treff 9, 17.4. Aachen – Musikbunker, 23.4. Würzburg – B-Hof, 24.4. Nürnberg – Luise, 28.4. Köln – MTC – mit DC-X, 30.4. Eisenach – Bürgerhaus, 07.5. Miltenberg – Big Mama, 08.5. Düren – Komm, 15.5. Tuttlingen – Tarantel, 21.5. Hamburg – Marx, 28.5. Schymmys Pub – Krefeld, 18.9. Jülich – KSE-Festival

Quelle: Paranoize
02.02.2004

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33934 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare