St. Michael Front
kündigen neues Album und neues Zuhause an

News

Irgendwie waren ST. MICHAEL FRONT das schwarze… Pardon, ich meine natürlich das weiße Schaf im Roster von Ván Records, als das Debüt-Album des Hamburger Duos 2019 auf dem eher auf Black und Death Metal spezialisierten Label als Neuauflage erschien. Klar, ein wenig geht die Musik in eine ähnliche Richtung, die auch Labelkollege KING DUDE beschreitet. Doch dort, wo der Amerikaner dem Gehörnten huldigt, geht es bei Bruder Matthias und Bruder Sascha eher um den heiligen St. Michael, der der Sage nach eben jenen dunklen Fürst besiegen konnte.

St. Michael Front - Bandlogo

Mit dem Relaunch von Auerbach Tonträger unter dem Dach von Prophecy Productions hat das gesegnete Duo nun ein vermutlich naheliegenderes Zuhause gefunden. Dort erscheint „End Of Ahriman“ nicht nur erneut – und damit nach der Erstauflage bei Staatsakt und dem bereits erwähnten Re-Release mittlerweile zum dritten Mal – sondern in Kürze auch die noch unbetitelte neue Scheibe. Darauf wird sich der Stil wohl noch mehr in Richtung Mischung aus Dark Pop und – ja, richtig gelesen – Schlager entwickeln, da ST. MICHAEL FRONT nun auf deutsche Texte setzen. Man darf also gespannt sein.

Wer wissen will, warum die beiden Norddeutschen ein gewisser Kultfaktor umweht, der ihnen u.a. Erwähnungen bei KRACHMUCKER TV und im Podcast von OLLI SCHULZ & JAN BÖHMERMANN einbrachte, der kann sich u.a. mit dem Video zum „Once“ von der letzten Platte ein Bild machen:

Bandfoto: Gudrun Niebuhr

Quelle: Prophecy Productions
24.03.2021

Time doesn't heal - it only makes you forget.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33378 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare