Antique - Book One

Review

Auf ihrem Debüt „Book One“ präsentiert die kanadisch-stämmige Band Antique eine Mixtur die nahezu allen gängigen Genres dunkler Musik abgezwungen wurde. Ihr ABC des Düsteren setzt sich aus Gothic, Doom, dezenten Ambient-Anleihen und einem Schuss Mittelalter als auch Klassik zusammen. Doch aus einer elementaren Buchstabenfolge entseht selbst bei Beherrschung derselben nicht unmittelbar Sinn. Dies ist in etwa das Dilemma von Antique, die versuchen elementare, aber dennoch unterschiedliche Versatzstücke zu kombinieren. Ein Versuch der an sich zu begrüßen ist, hier aber scheitert. Lediglich einzelne Passagen, insbesondere die klassisch inspirierten, sind stimmungsvoll und ausgewogen. Doch der immer wiederkehrende Sprung zu doomigen Abschnitten zerreist das zarte Gefüge vollends. Dies vollzieht sich ebenfalls auf gesanglicher Ebene, die im Gleichklang von getragen auf heißer bis keifend umschwenkt und dann gar nichts mehr vermitteln kann. So zeigt man zwar, dass man eine Vielzahl an Ideen besitzt, diese aber in keinster Weise bündeln oder schlüssig umsetzen kann. Weniger wäre auch in diesem Fall mehr gewesen.

Shopping

Antique - Book Onebei amazon14,99 €
09.03.2003

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Book One' von Antique mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Book One" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Antique - Book Onebei amazon14,99 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35505 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare