Hämatom
Straßenbande 666 statt Straßenbande 187

Interview

Mit „Lang lebe der Hass“ haben HÄMATOM eine Art Schwesteralbum zu „Die Liebe ist tot“ aus dem vergangenen Jahr veröffentlicht. Natürlich mussten wir da bei der Band anklopfen und fragen, was sie darüber zu berichten weiß. Zudem wollten wir uns nach Nord erkundigen, der ja so gesundheitlich angeschlagen war, dass die geplante „Liebe & Hass“-Tour verschoben werden musste. Es geht ihm aber mittlerweile so gut, dass er uns sogar die Fragen gleich selbst beantwortete.

Danke für eure Zeit. Zuerst das Wichtigste: wie geht es dir gerade?

Danke der Nachfrage! Mir geht es grundsätzlich soweit ganz gut, Problem ist nur, dass mein linkes Ohr noch nicht so richtig will! Bin aber zuversichtlich und weiter am Kämpfen!

„Lang lebe der Hass“ ist eine Art Schwesteralbum zu „Die Liebe ist tot“. Sind die Alben zusammen oder nacheinander geschrieben worden?

„Schwesteralbum“ klingt gut! Teils teils, die meisten Songs von „Lang lebe der Hass“ sind aber nach „Die Liebe ist tot“ entstanden.

Hämatom - Lang lebe der Hass

Waren die beiden Alben als Schwesteralben geplant oder ergab sich das während des Schreibens?

Wenn ich mich recht erinnere, war die Idee kurz vor Abschluss des „Die Liebe ist tot“-Albums im Raum gestanden, dann wegen der Tourabsage wieder verworfen und in den ersten Produktionswochen des „Lang lebe der Hass“-Albums „wiederbelebt“ worden sozusagen.

Trotz des „negativen“ Titels weist das Album recht viele Partysongs auf („Es regnet Bier“, „Gaga“…), ist das Kontrast oder Zufall?

Negativ? Wieso negativ? Verstehe die Frage nicht!

Wer hatte die (überaus coole) Idee zu dem Teddy in dem Freakbag?

Ehrlicherweise keine Ahnung mehr, zu dieser Zeit lag ich in der Uni-Klinik unterm Messer, aber ich glaube Süd hatte die Idee.

Wie wäre es mit HÄMATOM-Plüschfiguren?

Eine sehr gute Idee, schmeiss ich doch hier gleich mal in die Runde!

Ist „Straßenbande 666“ eine Anspielung auf 187 STRAßENBANDE?

„Straßenbande 187“, wer ist das?

Letztes Jahr meintet ihr, HÄMATOM würden vermutlich alle 12 bis 18 Monate ein kurzes Album rausbringen, statt alle 2-3 Jahre ein langes. Was ist für 2023 / Anfang 2024 geplant, wird das „Liebe / Hass“-Konzept zur Trilogie ausgeweitet oder kommt 2024 „XX“?

Da kennt sich jemand aber richtig gut aus, Respekt Herr Kleemann!

Auf jeden Fall ist 2024 unser Jubiläum und dazu gibts auch endlich wieder das Maskenball-Open-Air am 30. und 31. August im Amphitheater Gelsenkirchen! Was es dazu dann, bzw. bis dahin alles geben wird, ist noch offen, aber bleibt gespannt und haltet Augen und Ohren offen! Abgesehen davon sehen wir uns erstmal alle auf unserer langersehnten Tour im April und Mai nächsten Jahres!

Mit welchen Bands würdet ihr gerne mal touren?

NIRVANA (die Chancen stehen schlecht, deswegen wäre FOO FIGHTERS auch ganz ok), METALLICA, MUSE, RAMMSTEIN, ach die Liste ist lang…

Danke euch für eure Zeit, alles Gute und die letzten Worte gehören euch!

Ich danke auch, vor allem unseren Freaks für ihre Unterstützung! Ansonsten bleibt nur noch zu sagen, wer unsere „Schwesteralben“ noch nicht hat, holt sie euch und wir sehen uns auf Tour! Liebe Grüße, euer Nord!

Galerie mit 17 Bildern: Hämatom - Summer Breeze Open Air 2022
Quelle: Interview mit Nord (Hämatom)
23.11.2022

Redakteur für alle Genres, außer Grindcore, und zuständig für das Premieren-Ressort.

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 35207 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Hämatom auf Tour

14.04.23metal.de präsentiertHämatom - Liebe & Hass European Tour 2023Hämatom und DymytryColumbiahalle, Berlin
15.04.23metal.de präsentiertHämatom - Liebe & Hass European Tour 2023Hämatom und DymytrySporthalle Hamburg, Hamburg
21.04.23metal.de präsentiertHämatom - Liebe & Hass European Tour 2023Hämatom und DymytryTurbinenhalle, Oberhausen
Alle Konzerte von Hämatom anzeigen »

Kommentare