Cancer Bats - Bears, Mayors, Scraps And Bones

Review

Galerie mit 13 Bildern: Cancer Bats - Dragon Fire Tour 2019 in Berlin

Mit noch vorzeigbarerem Songmaterial als zuletzt präsentieren sich die kanadischen Hardcore-Veteranen CANCER BATS auf ihrem neuen Album „Bears, Mayors, Scraps and Bones“. Die Basiszutaten hat die Band aufrecht erhalten, Hooks uns Songmaterial an sich sind diesmal jedoch homogener und machen die Scheibe zu einer überaus empfehlenswerten Angelgenheit.

Ein bisschen Vorsicht ist geboten, wenn man sich einige Stilbeschreibungen zu Gemüte führt: Die viel zitierten Southern Rock-Einflüsse gibt es nicht. Zumindest nicht dann, wenn man Southern Rock als das betrachtet, was es ist. Was die Jungs jedoch drauf haben, und das ist es gleichzeitig auch das große Plus der Band, sind staubig-knöchrige Stoner- und Wüsten-Riffs, die sehr oft wie eine schnellere Version von BLACK SABBATH oder DOWN klingen. Der Hardcore-Anteil des Sounds findet sich im Gesang von Sänger Liam wieder, der nicht Anselmo-mäßig emotionale Melodien inszeniert, sondern wütend und aggressiv auf den Hörer einbrüllt. Das klingt manchmal ein klein wenig eindimensional, passt aber trotzdem hervorragend zum Sound. Unterlegt vom vielleicht garstigsten Gitarrensound Kanadas sind mit „Dead Wrong“, Black Metal Bicycle“, „Darkness Lives“ und dem etwas melodischeren „Raised Right“ sogar ein paar kleine Hits am Start. Das Cover der BEASTE BOYS-Klamotte „Sabotage“ hätte man sich meiner Meinung nach zwar eher sparen können, die Band selbst findet ihre Version aber scheinbar so gelungen, dass sie dazu sogar ein Video produziert hat.

Durch die Natürlichkeit der Produktion stehen die CANCER BATS auch mit einem Fuß in punkigen Gefilden, die größte Zielgruppe der Band dürften aber tatsächlich aggressionslüsternde Stoner-Fans sein, die ihre Musik am liebsten von Riffs und Groove dominiert haben. Macht Spaß, hört man gerne – und ist vor allem mal eine gar nicht mal so unfrische Herangehensweise, Hardcore-Sounds mit anderen Einflüssen zu kreuzen. Es muss schließlich nicht immer Deathcore sein. Hier können sowohl Hardcore-Freunde wie Fans bleierner Rockmusik reinhören, und beide können auf ihre Kosten kommen.

Shopping

Cancer Bats - Bears,Mayors,Scraps & Bonesbei amazon6,38 €
19.04.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Bears, Mayors, Scraps And Bones' von Cancer Bats mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Bears, Mayors, Scraps And Bones" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Cancer Bats - Bears,Mayors,Scraps & Bonesbei amazon6,38 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 34605 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare