Kein Cover

Deez Nuts - Bout It

Review

Galerie mit 13 Bildern: Deez Nuts - Impericon Never Say Die Tour 2017

Die Metal- und Hardcore Szene scheint niemals zum Stillstand zu kommen. Während dem Headgenre schon vor Jahren der baldige Tod prophezeit wurde, boomt es aktuell wie zu seinen besten Zeiten nicht. Unzählige Festivals, endlos scheinende Touren, bei denen sich Szenegrößen die Klinke in die Hand geben. Auch hierzulande entwickelt sich der einstige Trend via Impericon zu einer ernsthaften Alternative. DEEZ NUTS sind ein Teil davon, haben in den letzten Jahren eine immense Fanbase aufgebaut und genießen bei ihren Konzerten stets volle Hütte. Grundlos? “Bout It” soll diesen Status festigen.

Wenn zu der Eigenständigkeitsfrage in Sachen Metal-/Hardcore-Band zu Beginn schon ein müdes Abwinken (welches schon starr in den Gehirnzellen einprogrammiert wurde) angesetzt wird, entgegnen DEEZ NUTS schlicht und ergreifend mit der Tatsache, dass ihr Sänger JJ Peters eigentlich ein Rapper ist. Halleluja, wenn das mal keine Errungenschaft ist. Im Titeltrack legen die Australier dann auch direkt mit der vollen Breitseite vor. Simple “Straight Forward”-Riffs, erwähnte Vocals und treibende Gangshouts – so muss das klingen.

Dabei sollte offensichtlich sein, dass sich der Abwechslungsreichtum in Grenzen hält. Problematisch allerdings ist das zu keinem Zeitpunkt, da DEEZ NUTS sicht- und hörbar viel Spaß an “ihrem Ding” haben, auf “Bout It” die geballte Energie entladen und ohnehin nur auf eine knappe halbe Stunde Spielzeit kommen. Neben Partysongs wie “Shot After Shot” oder zukünftigen Liveanthems à la “Keep On” finden sich auch einige Gastbeiträge aus den Häusern ARCHITECTS (“Band Of Brothers”), MADBALL, SUICIDE SILENCE und HATEBREED. Viel mehr gibt es dann auch nicht zu sagen, außer, dass “Bout It” ein gut produziertes und kurzweiliges Album voller Power unter dem Kessel ist. So kann man sich sicherlich auch mal den ein oder anderen Live-Auftritt gönnen.

10.04.2013

Shopping

Deez Nuts - Bout It by Deez Nutsbei amazon101,64 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 29917 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Deez Nuts auf Tour

18.08.18Summerblast Festival 2018 (Festival)Our Hollow Our Home, Sick Of It All, Northlane, Counterparts, Malevolence, Polar, Comeback Kid, Deez Nuts und CaseyExhaus, Trier

1 Kommentar zu Deez Nuts - Bout It

  1. Lion sagt:

    Ich kaufte mir soeben die “Bout it” Digipack 2 CD Deluxe Edition… Und werde sie gleich wieder verkaufen. Schon ein kleiner Blick in die Lyrics lässt erahnen was für Ekelpakete das sind. Musikalisch sind sie noch ganz okay, doch bei Liedern wie “Shot after Shot” und “What we eat don’t make you shit” kommt es mir schon den Hals hochgekrochen.

    4/10