Deftones - Adrenaline

Review

Das erste Album der seit etwa 1989 bestehenden Psycho-Hardcore-Metal-Band „deftones“ kam 1995/96 auf den Markt. Es war zwar kein riesiger Verkaufserfolg,und eher ein Insider-Tip, jedoch ist díe Platte sicher ein „Langzeit-Erfolg“. Die Aufnahmequalität ist nicht ganz perfekt(etwa wie am Nachfolger „around the fur“), läßt jedoch den etwas experimentellen Charakter dieses Erstlingwerks erkennen. Die Stimme des Frontmannes Chino Moreno kreischt,röchelt,brüllt zu den genialen Bassmelodien von Chi Cheng, den Gitarren-Riffs von Stephen Carpenter und den Drums von Abe Cunningham. Beim ersten hören bekommt man das Gefühl, schizophrene Psychos zu hören – das trifft auf jeden Fall auf Chino`s Gesang zu. Alles in allem: 9 von 10 Punkten und somit ein „Must-Buy“ für jeden Headbanger. – Xave

Shopping

Deftones - Adrenalinebei amazon5,99 €
20.05.2000

Shopping

Deftones - Adrenalinebei amazon5,99 €
Deftones - Adrenaline (CD)bei amazon22,84 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 36667 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Off Topic
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

2 Kommentare zu Deftones - Adrenaline

  1. wiXXXer sagt:

    is echt net schlecht de cd

    9/10
  2. Rob Flynn sagt:

    sehr geile band, bin ja sonst net so der fan von dem ganzen haldherzigen neo-metal mist, aber die deftones sind wirklich genial keine bands hat nen so guetn sänger, keine. die melodien sind ausgefeilt und vom herangehen an die msuik sind die sowieso weiter als jede andere band (auf white pony sogar stellenweise weiter als tool) sehr sehr gute platte, 9 punkte, abzüge wegen dem unausgereiften sound…

    9/10