Gåte - Til Nord

Review

Galerie mit 32 Bildern: Gåte - Tons Of Rock Festival 2018

KURZ NOTIERT

Bei GÅTE ist der Titel ihrer jüngst erschienenen EP Programm. „Til Nord“ bedeutet so viel wie ‚gen Norden‘, was die Stilrichtung, die die Norweger auf diesem Release eingeschlagen, sehr treffend beschreibt. Nordic Folk in Reinform, ohne die üblichen Gitarren und elektronischen Elemente, die man von der Band gewohnt ist. So erhalten einige Stücke aus der gut 20-jährigen Bandgeschichte einen ganz neuen Sound, doch auch neues Material ist dabei. Das Ergebnis erinnert musikalisch zum Teil an einschlägige Namen der Marke WARDRUNA, doch nicht zuletzt durch den Wiedererkennungswert von Gunnhild Sundlis Charakterstimme trägt „Til Nord“ einen eindeutigen GÅTE-Stempel. Vor allem die Stücke „Kjærleik“ und „Hemnarsverdet“ überzeugen, jedoch lassen „Horpa“ und „Til Deg“ Luft nach oben, während sich „Rideboll“ im Mittelfeld platziert. Insgesamt kein Kracher-Release, aber voller interessanter Stimmungen und handwerklich auf den Punkt umgesetzt. Hier dürften Fans der Band und des Nordic Folk gleichermaßen abgeholt werden.

Shopping

Gåte - Til Nord (Ep)bei amazon11,48 €
16.06.2021

headbanging herbivore with a camera

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Til Nord' von Gåte mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Til Nord" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Gåte - Til Nord (Ep)bei amazon11,48 €
Gate - Til Nordbei amazon21,01 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33757 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare