Gospel Of The Horns - Realm Of The Damned

Review

Es passiert nicht mehr oft, dass ich mich auf eine Platte freue. Wenn ich so an früher denke, da war immer eine gewisse Aufregung dabei, wenn sich ein neues Album einer favorisierten Band angekündigt hat. Im Laufe der Jahre und unendlich viele neue Alben später, hat sich dieses Gefühl mehr oder weniger aufgelöst und ist einem, mal freudigen- mal enttäuschten-, Hinnehmen gewichen.

Neulich, als ich las, es würde ein neues GOSPEL-OF-THE-HORNS-Album geben, da war es wieder kurz da, dieses aufgeregte Gefühl in der Magengegend. Ist ja auch kein Wunder, denn seit dem göttlichen “A Call to Arms“ sind bereits fünf Jahre vergangen. Fünf Jahre, in denen viel passieren und eine Band sich „weiterentwickeln“ kann. Und dennoch war ich bei mir den Herren aus Down Under absolut sicher, dass dem nicht so sei und ich wurde nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil. Im Vergleich zu eben erwähntem Album zeigen sich GOTH doch tatsächlich noch eine Spur thrashiger, einfach noch ursprünglicher. Nichtsdestotrotz ist die Band technischer geworden, was sich in einigen leicht progressiven Arrangements (“Retribution“) zeigt. Das klingt widersprüchlich? Keineswegs, denn gerade diese kurzen Zwischenspiele lockern den ansonsten sehr rauen und brutalen Death-Thrash-Black-Mix immer wieder auf und verleihen ihm eine besondere Würze. Ansonsten ist aber alles beim Alten geblieben. Mister Howitser kreischt kehlig wie eh und je, der kleine Schuss Aussiechaos ist auch wieder vorhanden und geprügelt wird ebenfalls immer noch gern, gepaart mit feinen Thrashbeats.

Warum solltet ihr dieses Album also nicht kaufen? Gute Frage, denn für jeden, der auf brutalen und aggressiven Thrash steht, kommt ein Verzicht nicht in Frage. Ebenso sollte sich jeder Black- und Death-Metal-Fanatiker mit dieser Scheibe anfreunden könnt. So lange ihr also keine Pussy seid, kommt ihr an diesem Album nicht vorbei! Und du bist doch wohl keine Pussy, oder?

Shopping

Gospel Of The Horns - Realm Of The Damned by Gospel Of The Hornsbei amazon42,23 €
02.02.2008

Shopping

Gospel Of The Horns - Realm Of The Damned by Gospel Of The Hornsbei amazon42,23 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30615 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

1 Kommentar zu Gospel Of The Horns - Realm Of The Damned

  1. endres sagt:

    I eat pussy for breakfast 😉

    8/10