Iridio - Endless Way

Review

IRIDIO spielen keinen Metal. IRIDIO kommen aus Italien. Beides sind keine Dinge, mit denen man bei engstirnigen Zeitgenossen punkten kann. Aber trotzdem kann deren zweiten Album „Endless Way“ durchaus überzeugen, wenn man sich erst einmal darauf eingelassen hat.

Die beiden Bandmitglieder Franz (typisch italienischer Vorname übrigens) und Sängerin Valentina haben auf „Endless Way“ eine ganze Menge Gastmusiker an Bord geholt, um der Geschichte die sie auf der Scheibe erzählen, Ausdruck zu verleihen. Erzählt wird die Reise einer jungen Frau, die im 15. Jahrhundert mit ihrem Vater eine Reise in den Orient unternimmt und währenddessen neue Länder und Gefühle entdeckt. Musikalisch geht es auf dieser Reise recht bunt zu. Keltische Elemente verschmelzen mit orientalischen Soundstrukturen zu ruhigen Ambientstücken, die von Valentinas angenehmer Stimme dominiert werden, die glücklicherweise meilenweit von unsäglichem Operngeträller à la Tarja und Konsorten entfernt ist.

Zwar schrammen IRIDIO auch das ein oder andere Mal nur knapp am Kitsch vorbei, aber insgesamt ist „Endless Way“ ein sehr homogenes und gelungenes Album geworden, das jedem Fan von CLANNAD, ENYA oder auch BLACKMORE’S NIGHT ans Herz gelegt werden sollte. Gerade jetzt zur Winterzeit kann man vorm Kamin garantiert viele schöne Stunden auf der Reise „Endless Way“ verbringen.

Shopping

Iridio - Endless Way by Iridiobei amazon62,30 €
15.12.2007

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Endless Way' von Iridio mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Endless Way" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Iridio - Endless Way by Iridiobei amazon62,30 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32739 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare