Kalabra - Folka

Review

Bei Kalabra handelt es sich um eine Band, die mit Folka ein reines Folk Album abgeliefert hat, welches mit Metal rein nichts gemeinsam hat. Neben der für Folk Alben typischen reichhaltigen Instrumentierung, wobei sich sicherlich 95% der Instrumente unplugged auf dem Album wiederfinden, sticht vor allem die absolut professionelle Machart dieser Scheibe ins Auge, oder besser gesagt ins Ohr. Bei Bass und Percussion wird deutlich, dass den Musikern auch andere Genres nicht fremd sind, denn Blues oder Jazz Elemente sind nicht selten klar herauszuhören. Nicht ganz typisch ist die Tatsache, dass Folka nicht hauptsächlich durch Instrumente Melodie erschafft, sonder vorrangig auf die klare weibliche Stimme setzt, und das ohne Frage zu Recht. Für Leute, die abseits des übertypischen Irish Folks nach guter Musik suchen, könnte Folka ein guter Fang sein.

23.10.2001

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Folka' von Kalabra mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Folka" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Kalabra - Folkabei amazon13,88 €
Kalabra - Folkabei amazon9,19 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 32857 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare