Led To The Grave - Sent To Burn

Review

Gleich die ersten Töne dieser EP der Amis LED TO THE GRAVE lassen an den guten alten 80er Jahre Thrash Metal erinnern. Schnell geschrabbelte Vorspieler á la KREATOR, ein treibender Einstieg und polterndes Midtempo regieren hier die Lage und machen deutlich, wo der Hammer hängt. Hinzu kommt ein heiser wirkender Aggrosänger, der ebenfalls sehr viel 80er Stoff gehört und geatmet hat.

„Sent To Burn“ ist also eine Art ‚Travel back in time‘? Jupp, isses! Alles, was es hier zu Lauschen gibt, entstammt einer längst angestaubten musikalischen Seele, die sich hier aus dem stinkenden Moder der letzten 20 Jahre versucht zu befreien und die ergrauten Knochen wieder blank schrubben möchte. Restauration alter Tugenden? Joa, könnte man meinen, wobei nicht jeder Restaurator gute Arbeit leistet…

Auch der Sound der EP ist voll und ganz an die genannte, alte Epoche angelehnt. Es herrscht leicht dumpfes Polter-Drumming, knarrige, völlig unmoderne Gitarrenklänge (noch richtig echt, Mädels!) und ein typischer Blblbl-Bass, der manchmal klingt, wie die im Wind wehenden Sch**lippen von Oma Frieda, die sich grad nach ihrem Schlübber bückt.

Braucht man das? Nur Old-School-Boys, Teutonic-Thrash-Miezen und Slayer-zu-hart-finder, die die Nase voll haben von Mille und Tom… oder auch eben nicht, wer weiß das schon…

Shopping

Led to the Grave - Sent to Burnbei amazon18,41 €
14.10.2010

Der metal.de Serviervorschlag

Oder auch: "Wer 'Sent To Burn' von Led To The Grave mag, wird auch das hier mögen." Lass andere Leser wissen, welche Platten sie noch anchecken sollten, wenn ihnen "Sent To Burn" gefällt.

Es gibt noch keine Empfehlungen zu diesem Album. Willst du die erste abgeben? Dann registriere dich oder logge dich ein.

Shopping

Led to the Grave - Sent to Burnbei amazon18,41 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 33129 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare