Love Like Blood - Enslaved Condemned

Review

Die deutsche Goth Rock Institution Love Like Blood meldet sich wieder zurück. Nach dem ziemlich guten SNAKEKILLER Album war man entsprechend gespannt auf das neue Werk der beiden Eysel Brüder und gleich beim Opener sieht man auch schon seine Erwartungen erfüllt. „Love Kills“ hat alles was ein guter Goth Rock Songs braucht und dürfte sich mit dem wirklich schönen Refrain schnell in den Diskos etablieren. Doch der Rest der Platte kann dann nicht mehr so ganz mit diesem Anfang mithalten und fällt merklich ab. Nach einem Hit alá „Ylene“ oder „Snakekiller“ sucht man vergebens, zu leicht rutscht die Formation in gängige Strukturen ab, die leider auch nicht viel an Atmosphäre bieten. Zu dem hat man mit „7 Seconds“ einen ziemlich schlechten Coversong an Bord. Love Like Blood bemühen sich, kommen aber gegen das in meinen Augen vollkommen banale Stück nicht an, welches mir schon im Original stark auf die Nerven fiel. Warum die beiden ausgerechnet diese Lied covern mussten bleibt mir ein Rätsel. Doch bei aller Kritik: ENSLAVED CONDEMNED ist beileibe kein schlechtes Album, man hätte einfach nur von dieser Band mehr erwartete, vor allem was die Atmosphäre betrifft. Unterm Strich also bleibt ein Album, das durchaus in Ordnung geht, jedoch für Love Like Blood kein Höhepunkt darstellt.

Shopping

Love Like Blood - Enslaved+Condemnedbei amazon12,08 €
18.07.2000

Shopping

Love Like Blood - Enslaved+Condemnedbei amazon12,08 €
Love Like Blood - Enslaved and Condemned by Love Like Blood (2000-06-05)bei amazon26,06 €

Interessante Alben finden

Auf der Suche nach neuer Mucke? Durchsuche unser Review-Archiv mit aktuell 30610 Reviews und lass Dich inspirieren!

Nach Wertung filtern ▼︎
Punkten
Nach Genres filtern ►︎
  • Black Metal
  • Death Metal
  • Doom Metal
  • Gothic / Darkwave
  • Gothic Metal / Mittelalter
  • Hardcore / Grindcore
  • Heavy Metal
  • Industrial / Electronic
  • Modern Metal
  • Pagan / Viking Metal
  • Post-Rock/Metal
  • Progressive Rock/Metal
  • Punk
  • Rock
  • Sonstige
  • Thrash Metal

Kommentare